Einbinden in "ConradConnect" möglich ?

Hier kannst Du Dich über die Einbindung in Deine Hausautomatisierung informieren und anderen Usern mit Deinen Erfahrungen helfen.
Antworten
nobird
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 12:55
Wohnort: NRW
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0Preview

Einbinden in "ConradConnect" möglich ?

Beitrag von nobird » So 16. Jul 2017, 19:25

Hallo,

bin durch Zufall auf ein Video bei [YouTube]https://www.youtube.com/watch?v=IQ8gq5GSDno[/YouTube] von Conrad gestossen, wo beschrieben wird, dass man verschiedenste Geräte durch Regeln "miteinander verbinden" und steuern kann. Das "Produkt" heisst Conradconnect und ist anscheinend noch recht neu (?). Da ich auf der Suche nach z.B. einer Funktion bin bei Regen meinen AM in der Garage zu belassen und ich vielleicht durch den og (kostenlosen) Dienst den AM entsprechend steuern zu können, würde ich gerne wissen, was andere darüber denken, ob eine Einbindung sinnvoll (auch ggf. unter Datenschutz Aspekten) und natürlich grundsätzlich möglich wäre oder ob das nur als "Partner" geht ?

Vielleicht hat sich ja schon jemand damit beschäftigt und kann seine Erfahrungen hier mitteilen.

Danke

PS: Und um schon mal vorzusorgen: Nein, ich habe nichts mit dem og Produkt, dieser oder einer der Firmen zu tun !
PPS: Ich hoffe der Beitrag ist hier richtig. :roll:
AM 310 Bj. 22.11.2016, SW: MAIN 7.13.0, HMI 7.6.0, SUB 6.1.0, COM 0.0.0
Robonect Hx rev2 (09-2016)

Jeeper.at
Beiträge: 15
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 19:19
Wohnort: Wien
Mäher: noch kein Mäher
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut

Re: Einbinden in "ConradConnect" möglich ?

Beitrag von Jeeper.at » So 16. Jul 2017, 21:13

Das Verbinden unterschiedlichster Geräte löse ich mit IOBroker.
Ist meiner Meinung nach das flexibelste.

Lg
Günther

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Einbinden in "ConradConnect" möglich ?

Beitrag von saugbaer » So 16. Jul 2017, 22:16

@nobird hab dein Beitrag mal hierhin verschoben ;)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.01 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.6.92)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Antworten

Zurück zu „Einbindung in Hausautomatisierung“