Brauche einen Gedankenanstoß bei MQTT Kommando

Hier sind Deine höflichen Fragen willkommen, wenn Du noch keinerlei Ahnung von MQTT hast.

Voraussetzungen:
1. Hier bekommst Du keine Schritt-für-Schritt -Anleitungen, da jede Automatisierung anders ist.
2. Du willst mehrere Geräte in Deinem Haushalt/Garten mit MQTT automatisieren
3. Du fängst damit bei Robonect an
4. Du bist bereit, auch in Eigeninitiative zu lernen
5. Du hast nicht den Anspruch, dass sofort oder überhaupt geantwortet werden kann.
Antworten
fuso
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:08
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect Firmware: -

Brauche einen Gedankenanstoß bei MQTT Kommando

Beitrag von fuso » Fr 25. Okt 2019, 18:11

Hallo Leute,

ich hoffe daß mir einer von Euch auf die Sprünge helfen kann. Bin recht unerfahren in mqtt aber durchaus lernwillig ;)
Die Einrichtung von MQTT auf meinem iobroker funktionierte dank eurem Forum und dem von iobroker ohne Probleme. Ich sehe alle Stati von meinem Shaun und hab diese auch gut in meiner Visalisierung einbinden können. Dann habe ich mich an den Kommandos zum Shaun gemacht und da auch schon Teilerfolge verbuchen können. Ich kann den modus ändern (home, eod, auto und manuel) und auch die Timer. Aber jetzt hänge ich bei start/stop fest.
In mqtt am iobroker habe ich einen cotrol topic erstellt. Ich sehe auch bei meiner Visu, daß das Kommando geschrieben wird, jedoch nur die 0 oder 1 und nicht start/stop und so kommt es nicht im Mäher an.
Hab ich bei den Topics was falsch gemacht? http und Json geht.
Danke schonmal für eure Hilfe
Dateianhänge
mqtt control.jpg

Antworten

Zurück zu „MQTT-Neueinsteiger“