Akkukapazität und Laufzeit [GEKLÄRT]

Nutze einen Akku mit größerer Kapazität
Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1709
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 22:45

Nur 2 Stunden Mähzeit für eine Akkuladung von insgesamt 10,4 Ah?
Mein Original-Akku schafft ja schon 68 Minuten bei 1,6 Ah... Da kann was nicht stimmen!? Hast Du steiles Gelände und dickere Grashalme?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
insedere
Beiträge: 18
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von insedere » Di 7. Mai 2019, 23:05

shadowkiller hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:32
Die Mähzeiten bei 2x5200 mAh würden mich schon interessieren;)
Vergröbert:
7000std
2000std Ladezeit
5000std Fahrzeit
2000 Zyklen
Im Durchschnitt ca 2.5Std wovon in jedem Fall 2Std Mähzeit resultiert.
2015er 330x mit robonect hx

Charly144
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Apr 2016, 17:43
Wohnort: Nähe Wien
Mäher: Husqvarna Automower 320
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 15.10.2018

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von Charly144 » Do 9. Mai 2019, 12:50

So, es gibt ein update:

Ich hatte trotz meiner akku-Erweiterung keine längere Laufzeit realisiert. Noch dazu war der Verlauf der Spannung so, als ob keine weiteren Zellen da wären... :?

Ich bin dem Ganzen mit dem Multimeter auf den Grund gegangen und habe festgestellt, dass die Erweiterungszellen um 0,4V mehr hatten, als die Originalzellen... der Übeltäter war dann schnell gefunden, es waren die Steckverbinder! AliExpress-Ware aus dem Modellbaubereich, die Alle!!! erhebliche Kontaktprobleme aufweisen.
Ich hab sie jetzt rausgenommen und direkt die Kabel verbunden und siehe da, es läuft!

Ich hab ihn jetzt mal 2,5h am Laufen gehabt, aber da war noch viel Reserve. Die Batterie war da bei 18,2V. Dann ist er hängen geblieben und danach in die Ladestation gefahren.

Ich werde weiter berichten!

Liebe Grüße Karl
AM 320 mit Robonect und 12Ah Akku und 4h40min Laufzeit

Charly144
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Apr 2016, 17:43
Wohnort: Nähe Wien
Mäher: Husqvarna Automower 320
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 15.10.2018

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von Charly144 » Do 9. Mai 2019, 18:54

so, mein Rasi ist jetzt 4h 10min gefahren, echt genial!

mit dem original-setting waren es ca 60min bei 2600 mAh nutzbar aus dem original-pack mit den 3700mAh.

mich würde interessieren, was ihr so erreicht,

liebe grüße
AM 320 mit Robonect und 12Ah Akku und 4h40min Laufzeit

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1709
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von shadowkiller » Do 9. Mai 2019, 19:06

Charly144 hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 12:50
...
der Übeltäter war dann schnell gefunden, es waren die Steckverbinder! AliExpress-Ware aus dem Modellbaubereich, die Alle!!! erhebliche Kontaktprobleme aufweisen.
Ich hab sie jetzt rausgenommen und direkt die Kabel verbunden und siehe da, es läuft!
...
das erklärt natürlich einiges ;)
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Charly144
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Apr 2016, 17:43
Wohnort: Nähe Wien
Mäher: Husqvarna Automower 320
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 15.10.2018

Re: Akkukapazität und Laufzeit

Beitrag von Charly144 » Fr 10. Mai 2019, 22:49

Yeah 4h 48min am stück!
AM 320 mit Robonect und 12Ah Akku und 4h40min Laufzeit

Charly144
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Apr 2016, 17:43
Wohnort: Nähe Wien
Mäher: Husqvarna Automower 320
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 15.10.2018

Re: Akkukapazität und Laufzeit [GEKLÄRT]

Beitrag von Charly144 » So 12. Mai 2019, 15:04

5h20 waren es heute
AM 320 mit Robonect und 12Ah Akku und 4h40min Laufzeit

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1709
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: Akkukapazität und Laufzeit [GEKLÄRT]

Beitrag von shadowkiller » So 12. Mai 2019, 15:21

Charly144 hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 15:04
5h20 waren es heute
Ich freue mich für Dich! Schön, wenn jetzt alles klappt.

Jetzt, wo alles funktioniert und Du hochzufrieden bist, magst Du für alle potentiellen Nachahmer bitte zusammenfassen, wie die Daten Deiner Akku-Hardware sind und was Du genau dazu in Robonect eingestellt hast (Screenshot)?

Danke im Voraus!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

U 420
Beiträge: 23
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 20:04
Wohnort: Thüringen
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8b

Re: Akkukapazität und Laufzeit [GEKLÄRT]

Beitrag von U 420 » So 12. Mai 2019, 19:39

Ja hallo, ich melde auch mal Interesse an.

Danke

Charly144
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Apr 2016, 17:43
Wohnort: Nähe Wien
Mäher: Husqvarna Automower 320
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 15.10.2018

Re: Akkukapazität und Laufzeit [GEKLÄRT]

Beitrag von Charly144 » Mo 20. Mai 2019, 14:13

So, jetzt hab ich mal Zeit gefunden ausführlich zu antworten!

Mein Rasi läuft nach wie vor problemlos zwischen 3 und 5h, abhängig davon, wie schnell der Rasen wächst und wie sehr sich Rasi anstrengen muss, den Rasenmengen her zu werden. Momentan wächst er sehr schnell, weil es andauernd ausgiebig regnet.

Wie habe ich die Akkuvergrößerung durchgeführt:

Ich habe das original Akku-Pack im Mäher belassen wie es ist, nur den Schrumpfschlauch habe ich ab gemacht, damit ich an die Kontakte der Batteriezellen ran komme. An die Lötkontakte der Zellen habe ich dann 40cm lange 0,75mm2 Kabel gelötet und zu den einzelnen 4p Akku-Packs gezogen.

Zur besseren Verteilung der Last habe ich auf der linken Seite 3x4Zellen und auf der rechten Seite 2x4 Zellen auf Höhe der Höhenverstellung für das Messer (links und rechts davon) mit Kabelbindern befestigt.

Leider habe ich kein letztgültiges Bild gemacht, aber das angehängte Bild sollte schon mal einen Eindruck geben. Die Einbauposition ist halbwegs erkennbar, die Kabel und Steckverbinder habe ich durch die 0,75mm2 Kabel ersetzt und die Stecker gestrichen, weil sie massive Durchgangsprobleme hatten! Die Kabelbinder, die auf den Antriebsmotoren befestigt waren, habe ich im Übrigen auch an anderer Stelle befestigt.

Ganz fertig bin ich noch nicht!
Beim Zusammenbauen habe ich festgestellt, dass man den Korb für die Akkus, den Husqvarna einbaut, einfach rausnehmen kann. Damit hat man relativ viel Platz an zentraler Stelle. Wieviele Zellen dann reinpassen weiß ich noch nicht, aber das Pack kann dann sehr kompakt und relativ groß sein. Damit würde ich eine noch längere Laufzeit erreichen, was mich nicht stören würde...

Danke für eure Mithilfe

Karl
Dateianhänge
IMG_2636.JPG
AM 320 mit Robonect und 12Ah Akku und 4h40min Laufzeit

Antworten

Zurück zu „Akkulaufzeit erhöhen“