Wartungsarbeiten!

Folgende Info habe ich eben von unserem Serverbetreiber erhalten:

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

aufgrund von wichtigen Sicherheits- und Stabilitätskorrekturen müssen wir kurzfristige Wartungsarbeiten an unseren Virtualisierungs-Plattformsystemen durchführen.

Die Arbeiten werden am 21.05.2019 ab 08:00 beginnen und am 24.05.2019 um 20:00 Uhr beendet sein.

Im Zuge dieser Wartungsarbeiten werden die Systeme rebootet, so dass Ihr virtueller Server kurzfristig nicht erreichbar sein kann.
Da die Systeme nacheinander aktualisiert werden, ist der genaue Zeitpunkt des Rebootvorgangs von System zu System verschieden.

Bitte beachten Sie auch die Information zu Wartungsarbeiten/Sicherheitsupdates in den Technischen News.

Homematic - Einbindung

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende Homematic-Anlage

Moderator: Lampi

Lampi
Beiträge: 75
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi » Mo 25. Mär 2019, 16:48

Hallo joe,

Versuch mal bitte unter Skript testen

Code: Alles auswählen

string stdout = "";
string stderr = "";
string vStart = "";
string vEnde = "";
string vIndex = "";

system.Exec("wget -q -O - 'http://192.168.178.40/xml?user=XXXXXXXXXX&pass=XXXXXXXXXX&cmd=status'", &stdout, &stderr);

if (stdout.Contains("<successful>true</successful>")){

  ! temperature
  vStart = "<temperature>";
  vEnde = "</temperature>";
  vStart = stdout.Find(vStart) + vStart.Length();
  vIndex = stdout.Substr(vStart, stdout.Find(vEnde) - vStart);
!  dom.GetObject("Name der Variable").State(vIndex);
  WriteLine(vIndex);

  ! humidity
  vStart = "<humidity>";
  vEnde = "</humidity>";
  vStart = stdout.Find(vStart) + vStart.Length();
  vIndex = stdout.Substr(vStart, stdout.Find(vEnde) - vStart);
!  dom.GetObject("Name der Variable").State(vIndex);
  WriteLine(vIndex);
}
Die XXX bitte austauschen gegen dein User und Passwort. Wenn es so funktioniert dann noch die ! entfernen und die entsprechenden Variablennamen eintragen.

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
joe1313
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:08
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: -V1.0 Beta 6

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von joe1313 » Mo 25. Mär 2019, 23:35

Hallo Jörg,
hat geklappt, es geht SUPER Danke

(läuft zwar auf System.Exec ,sonst immer CUxD, aber ich nutze es nur 2 mal am Tag)
oder weiß du wie es mit CUxD klappt ?

Gruss joe

Lampi
Beiträge: 75
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi » Di 26. Mär 2019, 10:35

Hallo Joe,

sofern du keine CCU1 verwendest, sollte es keine Problem mit system.exec geben. Ich selber habe schon seit langem wieder alles von CUxD auf system.exec umgestellt und es läuft sehr stabil.

Hier aber noch die Abfrage über CUxD:

Code: Alles auswählen

string stdout = "";
string vStart = "";
string vEnde = "";
string vIndex = "";

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:2.CMD_SETS").State("wget -q -O - 'http://192.168.178.40/xml?user=XXX&pass=XXX&cmd=status'");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:2.CMD_QUERY_RET").State(1);
stdout = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:2.CMD_RETS").State();

if (stdout.Contains("successful true /successful")){

  ! temperature
  vStart = "temperature ";
  vEnde = " /temperature";
  vStart = stdout.Find(vStart) + vStart.Length();
  vIndex = stdout.Substr(vStart, stdout.Find(vEnde) - vStart);
!  dom.GetObject("Name der Variable").State(vIndex);
  WriteLine(vIndex);

  ! humidity
  vStart = "humidity ";
  vEnde = " /humidity";
  vStart = stdout.Find(vStart) + vStart.Length();
  vIndex = stdout.Substr(vStart, stdout.Find(vEnde) - vStart);
!  dom.GetObject("Name der Variable").State(vIndex);
  WriteLine(vIndex);
}

Gruß
Jörg

bernii
Beiträge: 4
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 10:41
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von bernii » Di 26. Mär 2019, 20:34

Hallo Jörg,
habe beide Scripte getestet.
Bekomme aber nicht die zwei Variablen.
Sind nicht vorhanden.
Wenn ich im Explorrer "http://192.168.178.6/xml?user=XXXX&pass=XXXX&cmd=status"
eintrage, bekomme ich auch keine Variable temperature oder humidity.
Hast du einen Tipp für mich?
Danke vorab
---------------------------------------------------------
MSW-Software: R70Li
MSW-Version: 4.02.00
MSW-Datum: 2013-11-21 13:38:50
SUB-Version: 4.00.00
Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Firmware: V1.0 Beta 7a

Lampi
Beiträge: 75
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi » Di 26. Mär 2019, 22:06

Hallo bernii,

wenn du die XXXX durch deinen User und Passwort ersetzt hast, sollte im Browser eigendlich der gesamte Status aufgelistet werden der dann auch dieTemperatur und Luftfeuchte enthält.

Gruß
Jörg

Edit
Ich sehe gerade das du ein H30x - Modul hast. Ich weiß leider nicht, ob da schon Temperatur und Luftfeuchte im Status mit drin sind. Vielleicht weiß da ein anderer besser Bescheid.

Benutzeravatar
joe1313
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:08
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: -V1.0 Beta 6

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von joe1313 » Di 26. Mär 2019, 22:59

Hallo Jörg,

Abfrage mir CUxD funktioniert.

Ich benutze eine CCU2 und da ist sicherlich die CUxD - version besser

Nochmals Danke

gruss joe

rolfsg
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2019, 09:15
Mäher: Husqvarna Automower 315
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: -

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von rolfsg » Mo 8. Apr 2019, 20:09

Hallo zusammen

Nachdem ich mir nun auch einen 315er mit Robonect geleistet habe arbeite ich zur Zeit an der CCU3 Einbindung. Dank der vielen wertvollen Beiträge hier habe ich die Status Abfrage und die Modus Übergabe auch ganz gut hinbekommen.

Einzig die Mähzeit-Abfrage liefert noch einen falschen Wert zurück, hier wird die Systemzeit des Mowers in die Systemvariable geschrieben.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie dieser Skriptteil richtig ausschauen soll ?

Danke für euere Tipp
Rolf


!********Mähroboter Mähzeit abfragen***********
pos=0;
posStart = '"time": "';
posEnd = '", "unix":';
pos = stdout.Find(posStart) + posStart.Length();
if(stdout.Find(posStart)>0)
{
substring = stdout.Substr(pos, 8).StrValueByIndex(posEnd, 0) ;
WriteLine("nächste Mähzeit: " # substring);
dom.GetObject('Mähroboter-Mähzeit').State(substring.ToString(1));
}
else
{
dom.GetObject('Mähroboter-Mähzeit').State('?');
}

Lampi
Beiträge: 75
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi » Mo 8. Apr 2019, 22:49

Hallo Rolf,

der Skriptteil sieht so weit gut aus. Das Problem könnte sein, das die nächste Mähzeit nur in der Antwort enthalten ist, wenn der Timer im Standby ist. Siehe hier:

viewtopic.php?f=11&t=38

Gruß
Jörg

rolfsg
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2019, 09:15
Mäher: Husqvarna Automower 315
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: -

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von rolfsg » Mo 8. Apr 2019, 23:23

Hallo Jörg,

Danke für den Hinweis, ist tatsächlich so wie du schreibst, wenn der Mower auf "Auto" ist kommt die Mähzeit zurück. Wenn er auf "manuell" steht wird die Systemzeit in die Variable geschrieben.

P.S. Der 315er hat gemäss Handbuch und Anzeige folgende Modi:
Hauptbereich -> entspricht "Automatik"
Nebenbereich -> entspricht "Manuell"
Timer ausschalten -> ?
bis auf weiteres Parken -> entspricht "Home"
startet in 3Std. wieder -> ?
startet mit der nächsten Timer Einstellung wieder -> entspricht "Feierabend"

Hat hier nur die Benennung im Automower geändert oder gibt es hier weitere Befehle welche bei den "modes" noch nicht beschrieben sind ?
viewtopic.php?f=11&t=11

Gruss
Rolf

Lampi
Beiträge: 75
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi » Mi 15. Mai 2019, 21:53

Die hier nachfolgende Diskussion habe ich der Übersichtlichkeit wegen abgetrennt und in die neuen Themen Statusabfrage über Homematic per API bzw. Steuerung über Homematic per API verschoben.

Ich lasse das Thema vorerst noch offen falls noch Fragen zu den alten Beiträgen sind.

Gruß
Lampi

Antworten

Zurück zu „Homematic-Nutzer“