. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: NEU! Komplett-Dokumentation und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Homematic Aktor schalten via Robonect

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende Homematic-Anlage

Moderator: Lampi

Antworten
superbraz
Forum-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 09:14
Mäher: Gardena smart SILENO
Robonect Firmware: -

Homematic Aktor schalten via Robonect

Beitrag von superbraz »

Hallo Leute,

habe an meinem Rolltor einen Homematic Aktor, welcher das Tor "smart" steuern lässt.
Hier laufen auch 2 Programme - frühs auf, nachmittags zu.

Im Robonect kann ich beim Tor auf "API" stellen, aber nichts weiter konfigurieren!?

Ist es möglich, mit dem Robonect Modul den Befehl für "Tor auf" und einen Befehl für "Tor zu"
an Homematic zu senden und den Verbauten Aktor damit zu steuern?

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 502
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.3
hat sich bedankt: 2 Male
wurde gedankt: 43 Male

Re: Homematic Aktor schalten via Robonect

Beitrag von Lampi »

Hallo superbraz,

wenn die Torsteuerung auf API eingestellt ist, wechselt Robonect vor der Ausfahrt in den Status 18 (warte auf Tor auf) und hält den Mäher an. Auf den Status 18 bzw. auf den öffnen Befehl unter ?door muss deine Homematic reagieren, indem sie dem Aktor den Öffnungsbefehl sendet und anschließend an Robonect ein ?door&release sendet als Bestätigung, dass das Tor offen ist. Erst dann lässt Robonect den Mäher nach Ablauf der eingestellten Verzögerungszeit aus der Ladestation fahren.

Soweit die Theorie, ich habe es nur angetestet aber nie so realisiert.

Gruß
Lampi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lampi für den Beitrag:
shadowkiller
Bewertung: 33.333%
Fragen? Fragen!

akories
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 12:48
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.2 (Fix)
hat sich bedankt: 2 Male
wurde gedankt: 3 Male

Re: Homematic Aktor schalten via Robonect

Beitrag von akories »

Hallo superbraz,

so wie Lampi es geschrieben hat funktioniert es.
Ich hatte es ursprünglich in meinem Projekt auch so realisiert.

https://forum.robonect.de/viewtopic.php?f=169&t=3760

Allerdings dann umgestellt auf eine Shelly2.5 als Aktor und zwar aus folgendem Grund.

Es kam ab und zu vor das die CCU den Aktor angesteuert hat, aber das Tor sich nicht öffnete.
In der CCU war natürlich der Status offen und ich hab den Mäher losgeschickt :(

Dies lag daran das der Aktor in diesem Moment nicht erreichbar war und die HomeMatic lässt es ja nicht wirklich zu das Du den Status auslesen kannst wenn ein Verbindungsprobleme vorliegt.

Über den Shelly2.5 funktioniert es perfekt und robonect steuert das ganze. Den Shellly2.5 habe ich auch noch in der CCU mit Status eingebunden, somit kann ich diesen bei Bedarf (Wartung Garage) auch über die CCU steuern und sehe den Status in meiner Visualisierung.

Darüber wird Dein Tor bei jedem Mähvorgang geöffnet/geschlossen, deutlich besser als nur morgens auf und Abends zu.

superbraz
Forum-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 09:14
Mäher: Gardena smart SILENO
Robonect Firmware: -

Re: Homematic Aktor schalten via Robonect

Beitrag von superbraz »

erstmal vielen Dank für die Infos...

da ich jedoch NULL API Erfahrungen habe, könnte man das etwas genauer erklären?
hab mich versucht im API Thema einzulesen, aber da steht viel Bahnhof...

ich kenne es nur umgekehrt vermutlich, zB. von der Homebridge...
Hier wird ein virtueller Taster in der CCU angesteuert, welcher das Tor öffnet / schließt...
bei der Haustür hab ich zB. eine Türsprechanlage (AXIS), welche einen HTTP Befehl an die CCU sendet, der dann die Tür öffnet...

- Ich stelle Tor auf API im Robonect
- der Mäher wechselt auf Status 18
...nun die erste Frage...wie kann ich mit der CCU den Status abfragen?
...in welchem Intervall erfolgt diese Abfrage?
...erhöht sich dadurch der Duty Cycle der CCU?
...dann lasse ich vermutlich in der CCU ein Programm laufen, welches das Tor öffnet!?
...und dann muss ja ein neuer Status an Robonect übermittelt werden, wenn ich es richtig verstanden hab?
...was dann auch über das Programm in der CCU erfolgt?

vielleicht könnte das jemand "Schritt für Schritt" mit mir durchgehen?

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 502
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.3
hat sich bedankt: 2 Male
wurde gedankt: 43 Male

Re: Homematic Aktor schalten via Robonect

Beitrag von Lampi »

superbraz hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 09:47
- Ich stelle Tor auf API im Robonect
- der Mäher wechselt auf Status 18
...nun die erste Frage...wie kann ich mit der CCU den Status abfragen?
Das wird in diesem Thema erklärt.

superbraz hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 09:47
...in welchem Intervall erfolgt diese Abfrage?
Wie du es in der Homematic einstellst. Letztlich begrenzt von deiner CCU.

superbraz hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 09:47
...erhöht sich dadurch der Duty Cycle der CCU?
Die Kommunikation läuft nicht über das Funkmodul deiner CCU. Hat also keinen Einfluss auf den Duty Cycle.

superbraz hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 09:47
...dann lasse ich vermutlich in der CCU ein Programm laufen, welches das Tor öffnet!?
...und dann muss ja ein neuer Status an Robonect übermittelt werden, wenn ich es richtig verstanden hab?
...was dann auch über das Programm in der CCU erfolgt?
:daumenhoch:
Fragen? Fragen!

Antworten

Zurück zu „Homematic-Nutzer“