Tür öffnen von Robo-Garage

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende MQTT-Infrastruktur
9.st.h.2
Beiträge: 18
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Tür öffnen von Robo-Garage

Beitrag von 9.st.h.2 » Di 9. Jul 2019, 19:59

Ich Klinke mich hier auch mal mit ein :-)

So war auch mein Gedanke, dass Ganze mit einem Shelly 2.5 zu lösen.

Ob der Shelly über Mqtt oder die Shelly Cloud angesprochen wird ist eigentlich egal, läuft ja eh über ioBroker :-)

Der Status 18 ist glaub ich neu oder?

Für mich ist allerdings entscheidend, der Mäher fährt nicht jeden Tag. Das Tor soll also nur an den bestimmten Tagen (Timer) fahren und 1 Minute davor das Tor öffnen, wenn er mäht (Status weiß ich jetzt leider nicht auswendig) wieder schließen

Das gleiche wenn er heimfährt (auf) und dann eben lädt (zu).

Per Blockly hatte ich das soweit auch schon alles geschrieben, es war nur das Problem mit der Zeitverzögerung vor dem Mähvorgang und den Timern und Timertagen, da gibt es immer eine neue Zeichenfolge für jede Kombination von Tagen....und jede Kombination dort einzutragen war mir dann doch zu aufwendig :-)

Aber wenn ich vom Urlaub zurück bin, installiere ich mal die aktuelle Firmware und teste was alles so an ioBroker gesendet wird.

Wenn denn der Status 18 immer nur gesendet wird wenn er wirklich losfahren will und dann noch die im Robonect eingestellte Zeit wartet, ist es kein Problem

Nicht wie bisher der Status „Auto“ (glaube 17) der immer da war bis er dann auf mähen umgesprungen ist, da Timer eingesetzt

Weiß zufällig jemand ob der Status 18 mit der Zeitverzögerung auch gesendet wird wenn man den Mäher dann manuell über das Modul mähen lassen will?

Oder wird das öffnen des Tores durch einen extra Wert übermittelt?

9.st.h.2
Beiträge: 18
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Tür öffnen von Robo-Garage

Beitrag von 9.st.h.2 » Di 9. Jul 2019, 20:23

Habe glaube ich einen Denkfehler mit dem Status 18, der hat ja nicht mit dem mode „Auto“ zu tun.

Der Status 18 wird ab sofort immer gesendet, wenn der Timer oder der manuelle Auftrag sagt „Mähzeit“, dann wird die eingestellte Zeit gewartet und dann fährt er erst los, soweit richtig verstanden?

Wenn ich nicht wieder auf der Leitung stehe, dann muss ich daheim ja nur noch das Modul updaten und das Skript kurz umschreiben :-)

Dutch-Henry
Beiträge: 45
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 18:32
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.a

Re: Tür öffnen von Robo-Garage

Beitrag von Dutch-Henry » So 14. Jul 2019, 19:51

Du kannst beim ROBONECT eine Zeit X einstellen sagen wir mal als Beispiel 10 Sekunden.
Wenn nun der Mower arbeiten soll meldet er quasi als Status "will los aber warte die Zeit X ab" diesen Status kann man abfragen . Fährt gleich los ( im Beispiel 10 sec.), also Tor auf.
Ich habe gelesen das die neue Firmware einen Wlanschalter direkt unterstützt, also der Mower schaltet das "Rolltor" firekt per Fimware.
Hatte ich vor ner Weile vorgeschlagen ist billiger der Wlanschalter kostet <10€.
MSW-Software: R70Li * MSW-Version: 5.01.00 * Robonect H30x Fw.:V1.0 a
MSW-Datum: 2014-10-10 13:44:38 * SUB-Version: 5.00.00

Antworten

Zurück zu „MQTT-Nutzer“