Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende MQTT-Infrastruktur
Benutzeravatar
geosshark
Beiträge: 54
Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:46
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0 final

Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von geosshark » Mi 25. Jul 2018, 08:29

Hallo zusammen,

seit FW1.0 Beta 6a registriere ich ein vermehrtes "piepsen" von Rob-E.

Erstmal ein "piep-piep" (also 2x kurz) nach ca. 10s ein langer Piep. Das Ganze wiederholt sich dann den ganzen Tag. Abstand muss ich noch mal checken (Habe 6a erst gestern eingespielt).Tritt nur auf, wenn Rob-E "Zuhause" ist und wartet.

Bei Beta 5 hatte ich diesen Effekt nicht.
Gruß
Frank


Fritzbox 6490 cable <--> Fritz!WLAN Repeater 450E
R40Li-mit Gleitteller und dem drehbaren Heckrad von Fidatex
"Rob-E" mit Robonect Hx & FW V1.0 > by F. Harder

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von shadowkiller » Mi 25. Jul 2018, 16:48

Hast Du eine Hausautomatisierung angebunden?

EDIT: Dass es nur "zuhause" auftritt liegt wohl daran, dass nur "zuhause" der Mäher geweckt wird (was das "piep-piep" hervorruft), weil er sonst nicht schläft, wenn er was tut (suchen, mähen) und beim Laden "zuhause" auch nicht. Stimmt's?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

darkiop
Beiträge: 9
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 08:58
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0 beta 6a

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von darkiop » So 29. Jul 2018, 11:13

Habe das Problem ebenfalls, bei mir ist der Robo in ioBroker eingebunden. Ich vermute das piepsen kommt immer dann, wenn der Adapter auf den Mäher zugreift und dieser aufgeweckt werden muss. Muss ich aber noch überprüfen.

Gäbe es die Möglichkeit den Piepser Softwareseitig zu deaktivieren? Plan B wäre abklemmen des Lautsprechers ... :)

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von shadowkiller » So 29. Jul 2018, 11:21

darkiop hat geschrieben:
So 29. Jul 2018, 11:13
.. Gäbe es die Möglichkeit den Piepser Softwareseitig zu deaktivieren? Plan B wäre abklemmen des Lautsprechers ... :)
Meines Wissens nach nicht. Plan B wurde deshalb schon oft empfohlen.

Ich verschiebe das mal in das ioBroker-Forum. Die kennen sich besser aus.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
geosshark
Beiträge: 54
Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:46
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0 final

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von geosshark » So 29. Jul 2018, 15:25

Hallo zusammen,
shadowkiller hat geschrieben:
Mi 25. Jul 2018, 16:48
Hast Du eine Hausautomatisierung angebunden?
Aber ja doch... iobroker mit dem robonect-Adapter.
darkiop hat geschrieben:Habe das Problem ebenfalls, bei mir ist der Robo in ioBroker eingebunden. Ich vermute das piepsen kommt immer dann, wenn der Adapter auf den Mäher zugreift und dieser aufgeweckt werden muss. Muss ich aber noch überprüfen.
Nö, der Adapter pollt jede Minute, das piepsen kommt aber viel seltener.
darkiop hat geschrieben:Gäbe es die Möglichkeit den Piepser Softwareseitig zu deaktivieren? Plan B wäre abklemmen des Lautsprechers ... :)
das wäre mir auch lieber als den Piepser abzuklemmen.

So etwa: Relais an GPIO1, wenn aktiv, dann Piepser ein, sonst aus. Damit sollte der erhöhte Stromverbrauch durch die Ladestation abgefangen werden.
Gruß
Frank


Fritzbox 6490 cable <--> Fritz!WLAN Repeater 450E
R40Li-mit Gleitteller und dem drehbaren Heckrad von Fidatex
"Rob-E" mit Robonect Hx & FW V1.0 > by F. Harder

Lampi
Beiträge: 152
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von Lampi » So 29. Jul 2018, 16:30

geosshark hat geschrieben:
So 29. Jul 2018, 15:25

Nö, der Adapter pollt jede Minute, das piepsen kommt aber viel seltener.
Lass mich raten ... so ca. alle 25 - 30 Minuten.
Falls es so ist, scheint es doch der iobroker -Adapter zu sein. Wenn der Mäher von Robonect wegen bestimmten Anfragen geweckt wird piepst es. Wenn dann nichts weiter passiert, legt sich der Mäher nach knapp 30 Minuten wieder schlafen. Auch ein Pollen während dieser Zeit verhindert nicht das "einschlafen". Bei der nächsten Abfrage wacht der Mäher wieder auf und es piepst.

Ich habe den Adapter nach kurzen Probieren wegen der Problematik wieder deinstalliert und nutze jetzt MQTT.

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von shadowkiller » So 29. Jul 2018, 16:38

ich kenne mich mit iobroker nich aus, weiss aber, dass wenn ich Mäher-Informationen in der Robonect-Weboberfläche anzeigen möchte (z.B. Betriebsstunden-Anzeige), Robonect geweckt wird, um die Informationen aus dem Mäher abrufen zu können. Dann kommt auch die entsprechende Meldung in der Weboberfläche.

Wenn man nun von extern (iobroker/mqtt/sonstwas) genau solche Daten von Robonect abruft, dann müsste auch dann Robonect zum Auslesen dieser Daten aus dem Mäher aufgeweckt werden. -> Piepsen bei Abruf

Bei den Daten, die Robonect selbst zur Verfügung stellt (und aus dem Mäher nicht extra abrufen muss), muss Robonect auch nicht aufgeweckt werden -> kein Piepsen bei Abruf

Liege ich falsch mit meiner Vermutung?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Lampi
Beiträge: 152
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von Lampi » So 29. Jul 2018, 16:57

Hmmm, ich bin bisher davon ausgegangen, dass der Mähen derjenige ist, der schläft. Bin mir aber im Moment aber nicht so Sicher.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von shadowkiller » So 29. Jul 2018, 17:03

Klar, kann auch anders herum sein, wäre sogar logischer, warum beim Mähen, Laden und Suchen nicht geweckt werden muss.

Aber der Fakt bleibt gleich, nur dass der Mäher geweckt werden muss (und nicht Teile von Robonect), dass Robonect Daten aus dem Mäher anzeigen/abrufen kann.

Nachtrag: es ist schon deshalb logischer, dass es der Mäher ist, der schläft, weil das Aufweckpiepsen ja vom Mäher kommt.
Das hatte ich grundsätzlich falsch hergeleitet. Danke für den Zaunpfahl!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
geosshark
Beiträge: 54
Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:46
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0 final

Re: Feature? seit 6a vermehrtes Piepsen....

Beitrag von geosshark » So 29. Jul 2018, 17:25

shadowkiller hat geschrieben:
So 29. Jul 2018, 16:38
Liege ich falsch mit meiner Vermutung?
Da ich nicht weiß, was der robonect-Adapter beim Polling alles abfragt, kann ich darauf nicht antworten.
Gruß
Frank


Fritzbox 6490 cable <--> Fritz!WLAN Repeater 450E
R40Li-mit Gleitteller und dem drehbaren Heckrad von Fidatex
"Rob-E" mit Robonect Hx & FW V1.0 > by F. Harder

Antworten

Zurück zu „MQTT-Nutzer“