Hilfe beim Einstieg....

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende MQTT-Infrastruktur
Antworten
realstarman
Beiträge: 4
Registriert: Do 2. Mai 2019, 19:22
Wohnort: Gröbenzell
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von realstarman » So 5. Mai 2019, 14:43

Hi,

ich bin relativ neu beim Thema Home Automatition und Robonect.

Meine Home Auto (Homematic, Sonoff über mqtt, Somfy Tahoma, OpenHAB2) läuft soweit.
RobonectHx (neuste Firmware, 09e) ist eingerichtet und läuft. Ich kann den Mäher (Husqvarna Autmower 315, BJ2016) sehen und steuern.

Jetzt würde ich gerne den Mäher über mqtt (mosquitto, läuft auf dem openhabian) einbinden.
Ich weiß, dass es ein Robonect Binding für OH2 gibt, aber das funzt nicht gut bei mir und außerdem mag ich die Architektur des Brokers lieber (Abstraktion).

Ich finde aber keine Möglichkeit, den Mäher als mqtt-Client einzurichten. Ich finde dazu auch keine Hilfestellung, trotz intensiver Suche.

Hat jemand einen Hinweis für mich, was ich tun muss, damit der Mäher als mqtt-Client fungiert?

Grüße,
Siegi

tesso
Beiträge: 77
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 22:14
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0a

Re: Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von tesso » So 5. Mai 2019, 16:38

Das kam erst in der Betaversion hinein.
Im Moment ist 1.0 Beta7 aktuell

realstarman
Beiträge: 4
Registriert: Do 2. Mai 2019, 19:22
Wohnort: Gröbenzell
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von realstarman » So 5. Mai 2019, 20:33

Ah ok. Vielen Dank!
Dann werde ich mich da mal schlau machen.

Grüße,
Siegi

realstarman
Beiträge: 4
Registriert: Do 2. Mai 2019, 19:22
Wohnort: Gröbenzell
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von realstarman » Di 7. Mai 2019, 08:37

Zwischenstand: Mein WallE spricht jetzt mqtt. Ich baue mir jetzt mal das mqtt thing zusammen und berichte dann hier.

realstarman
Beiträge: 4
Registriert: Do 2. Mai 2019, 19:22
Wohnort: Gröbenzell
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von realstarman » Di 7. Mai 2019, 14:00

So, funzt perfekt. Ich habe die neuste Beta installiert, dann mqtt konfiguriert. Das Attribut "URL" ist ein bisschen irreführend. Da kommt einfach die IP des Brokers rein.
Danach sehe ich die messages in den dokumentierten Topics.

Grüße,
Siegi

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Hilfe beim Einstieg....

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 18:34

Hi,

was hat Dir denn beim Einstieg jetzt geholfen, oder kanntest Du Dich mit MQTT schon aus und es hatte Dir nur der Hinweis auf die Beta gefehlt?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „MQTT-Nutzer“