Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

... zum IO-Modul und den Beta-Test
... zum anfänglich ausgewählten Nutzerkreis der Hardware
... warum der Beta-Test dennoch öffentlich verfolgbar ist
Antworten
Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1508
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

Beitrag von shadowkiller » Mo 2. Apr 2018, 20:00

Hallo,

hat schon jemand mit dem Robonect-IO-Modul eine Rolltorsteuerung gebastelt?

@admin: Ist eine Rolltorsteuerung über die Robonect-FW nicht sinnvoll?
Mein Wunsch dahingehend wäre, dass ich ohne gleich eine Smarthome-Lösung nutzen zu müssen (kann mich noch nicht entscheiden, brauche da noch Zeit, bis sich der Markt etwas engependelt hat), einfach über die Robonect-Weboberfläche einstellen kann.

Als Funktionen würde es mir reichen, wenn das Robonect-Modul für die eingestellten Timer automatisch je ein Signal an Robonect-IO schickt, um das Tor vor der Ausfahrt und nachBeenden des Mähvorgangs öffnet, sowie jeweils danach schließt. Dafür wäre es cool wenn man für diese vier Zeiten einen Wert in Minuten angeben könnte, um genug Zeitabstand einstellen zu können.

Oder geht das schon, und ich habe es nur übersehen?

Danke einstweilen,
shadowkiller
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

9.st.h.2
Beiträge: 12
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Rolltor-Steuerung

Beitrag von 9.st.h.2 » Mi 4. Apr 2018, 21:59

Ich glaube nicht das schon jemand mit dem Robonect IO etwas gemacht hat wenn es noch nicht erschienen ist oder?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1508
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Rolltor-Steuerung

Beitrag von shadowkiller » Mi 4. Apr 2018, 23:02

Hallo,

Danke für diesen entscheidenden Hinweis. Stimmt, der Kaufen-Button ist noch nicht aktiv. Das habe ich nur deshalb übersehen, weil ich ja erst kaufen wollte, wenn ich hier mehr dazu erfahren hätte.

https://www.robonect-shop.de/shop/robonect-io/


shadowkiller
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

9.st.h.2
Beiträge: 12
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Rolltor-Steuerung

Beitrag von 9.st.h.2 » Mi 4. Apr 2018, 23:11

Kein Problem :-)

Schau mal da,

viewtopic.php?t=1181

hier wird das Thema schon ein wenig besprochen bzw gesagt das dies alles so möglich sein wird.
Denke aber, dass entweder die Relais auf dem Modul dafür verwendet werden können oder man noch welche dazu kauft.
Aber dann kann man ja jeden Motor ansteuern und die Kommunikation wird über die Software sicher recht gut funktionieren wenn es schon seit geraumer Zeit als für Möglich deklariert wurde.
Zuletzt geändert von shadowkiller am Sa 11. Mai 2019, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link angepasst

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1508
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Rolltor-Steuerung

Beitrag von shadowkiller » Do 5. Apr 2018, 21:06

Danke!
Vielleicht hat Admin ja Zeit, wenn er die 1.0 als Release rausgeben kann. Wäre zumindest sehr cool.

Dann würde ich sofort kaufen, sobald es möglich ist! Auch gern für die ersten Beta-Tests.

Grüße,


shadowkiller
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

Manuel
Beiträge: 70
Registriert: So 11. Sep 2016, 15:24
Wohnort: SI
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0Beta7

Re: Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

Beitrag von Manuel » So 26. Mai 2019, 09:41

Moin ich hätte mal ein paar Fragen wegen dem Rnobonect IQ. Wie funktioniert das genau mit einem Tor? Ich bau es an mein vorhandenes Hx Modul. Mein Tor wird im Moment mit einer Zeitschaltuhr gesteuert. Was benötige ich dann sonst noch wenn ich das IQ eingebaut habe? Kann man dem Tor dann auch Zeiten geben( damit man auch nach dem Mähen noch etwas das Tor offen lassen kann, wenns geregnet hat oder das Gras nass war?
Husqvarna AM310 (Modell2015) MSW 5.07.00,MMI 5.10.00,SSW 5.00.00
Robonect HX Version V0.9 Bootloader V0.4
Firmware 1.0Beta

AlBundy
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Mai 2019, 13:08
Wohnort: Emmerich
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -V0.9e
Kontaktdaten:

Re: Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

Beitrag von AlBundy » So 26. Mai 2019, 13:25

Hi, mein Mäher läuft zwar noch nicht und es ist noch nichts Installiert oder eingerichtet, aber genau aus dem Grund (Rollo-Steuerung) bin ich hier und warte auf die Möglichkeit Robonect® IO zu bestellen.

Meine Haussteuerung beruht auf Homematic IP und mit Robonect® IO +Robonect® Hx+https://www.elv.de/elv-homematic-ip-kom ... -fci1.html+https://www.homematic-ip.com/produkte/d ... alter.html sollte die Steuerung kein Problem sein, mit weiteren Sensoren kann man die Feuchtigkeit messen, um da drauf zu reagieren.


PS:Homematic IP Access Point braucht man natürlich auch!
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1508
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

Beitrag von shadowkiller » So 26. Mai 2019, 14:31

Robonect Hx kann Robonect IO den Befehl direkt (P2P oder übers Heimnetz) schicken z.B um ein Relais für das Öffnen des Tors zu schalten. Dasselbe fürs schließen. Dafür gibt es ja die Ausgänge am IO-Modul.

Wo man dann die Einstellungen für die Dauer des Relais-Schließens und der Delay für den Beginn eingestellt wird, weiß sicher schon jemand der Beta-Tester. Ich vermute ersteres im IO und letzteres in Robonect Hx.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

Manuel
Beiträge: 70
Registriert: So 11. Sep 2016, 15:24
Wohnort: SI
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0Beta7

Re: Rolltor-Steuerung (über Robonect IO-Modul)

Beitrag von Manuel » Mo 27. Mai 2019, 10:03

Ok was brauch man den da für ein Relais am Torantrieb?
Husqvarna AM310 (Modell2015) MSW 5.07.00,MMI 5.10.00,SSW 5.00.00
Robonect HX Version V0.9 Bootloader V0.4
Firmware 1.0Beta

Antworten

Zurück zu „allgemeine Fragen“