akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Funktionswünsche ab 2018 bis einschließlich Beta 7a
Falls Du in der aktuellen Firmware einen Wunsch hast, der bereits in Beta 7a formuliert wurde, schreibe bitte Deine Unterstützung dafür in einem Beitrag
-> dann wird dieses Thema ins aktuelle Wunsch-Forum verschoben! Versprochen!
(Ältere Wünsche bis einschließlich 2017 findest Du im Archiv-Bereich.)
Antworten
Robo-Sheep
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Jul 2017, 10:07
Mäher: Husqvarna Automower 308X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 6a

akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Robo-Sheep » So 26. Aug 2018, 15:43

bei der bevorstehenden Herbst- Gartenarbeit wird es sicher wieder passieren:
irgendwo werde ich das Begrenzungs- oder Suchkabel mit dem Spaten versehentlich durchtrennen. (passiert mir oder meiner Frau ;) gerne bei den Kabelschleifen um Beete, Sträucher oder Bäume )
Toll wäre es, wenn der Mäher in diesem Moment einen Schmerzschrei ausstößt, also ordentlich piepst, denn dann wüsste man sofort WO die schadhafte Stelle ist und weshalb der Mäher beim nächsten Timer nicht fahren will. Nach einigen Stunden Gartenarbeit gibt es dann leider viele Möglichkeiten, wo das Unglück passiert sein könnte.

Wenn das zu realisieren wäre, dann könnte man den Mäher sogar bei der Gartenarbeit in Reichweite als Wachhund platzieren. :!:

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von shadowkiller » So 26. Aug 2018, 16:36

Ok, dazu müssten zwei Probleme gelöst werden:

1. die Schleifendaten müssten - zumindest für einen manuell anzugebenden Zeitraum - ständig überwacht werden können.

Der Mäher muss ja von Robonect geweckt werden, um die Schleifenwerte anzuzeigen. Also dürfte für eine Überwachung dieser Werte der Mäher nicht einschlafen. Robonect muss das für diesen Zweck unterbinden, sonst kommt regelmäßig der (nervige) Aufweckton, wenn sofort nach Einschlafen wieder aufgeweckt werden müsste.

2. Robonect muss selbstständig einen Signalton auslösen können.

Kann das Robonect überhaupt direkt? Meines Wissens nach löst Robonect die Töne, die der Mäher von sich gibt, nur indirekt über den Aufruf von Funktionen im Mäher aus.

Beides muss dann „nur“ noch in einem eigenen „Schleifenüberwachung“-Modus untergebracht werden, der für eine einstellbare Zeit aktiv ist. Am Ende dieser Zeit müsste zur Warnung ebenfalls ein eindeutiger Warnton ertönen.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Heisti
Beiträge: 200
Registriert: Di 10. Jul 2018, 14:18
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0 Beta 7a

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Heisti » So 26. Aug 2018, 20:38

Das Passagenmodul von Stefan F. nehmen: viewtopic.php?f=73&t=1785&p=14383&hilit=passagen#p14383

Stefan fragt nicht mehr zyklisch den Mähermotor ab, sondern das Signal "Schleife verloren" (müsste er natürlich umprogrammieren). Im Garten irgendeine Alarmtröte installieren und über das Relais einschalten. Voilà, Spaten haut Kabel durch und es ertönt ein Alarm.

Lampi
Beiträge: 152
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Lampi » So 26. Aug 2018, 22:02

Ich glaube so einfach geht's dann doch nicht.
Wenn ich den verlinkten Beitrag richtig verstanden habe, fragt das Modul nicht den Mähermotor ab sondern bekommt per push von Robonect den aktuellen Status mitgeteilt. Wenn Status = 4 dann wird gemäht.
Natürlich kann man auch auf Status = 8 (Schleifensignal verloren) abfragen, aber der wird nur beim mähen gesendet. Sobald der Mäher in der Ladestation steht kommt dieser Status nicht. Somit sind wir wieder bei den zwei Problemen die shadowkiller beschrieben hat.

Gruß Jörg

Heisti
Beiträge: 200
Registriert: Di 10. Jul 2018, 14:18
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0 Beta 7a

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Heisti » So 26. Aug 2018, 22:32

Während des grabens mähen lassen?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von shadowkiller » So 26. Aug 2018, 22:48

Dann bleibt er stehen und piept kurz - mehr als ein Workaround ist das nicht, weil man es auch mitbekommen muss.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Heisti
Beiträge: 200
Registriert: Di 10. Jul 2018, 14:18
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0 Beta 7a

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Heisti » So 26. Aug 2018, 22:54

Ich meinte das Modul mit Sirene (oder was auch immer) und dann mähen lassen.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0a Final

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von saugbaer » So 26. Aug 2018, 23:01

eigentlich weiß man doch, wo die kabel liegen....wenn man dann wirklich Veränderungen im Garten vornimmt muss halt einer vor der LS sitzen und schauen und laut geben :lol:
...warum muss man in der heutigen Zeit alles mit Technik lösen...einfach mal Brain einschalten :roll: :D
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.12 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.7.12)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1985
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von shadowkiller » Mo 27. Aug 2018, 13:03

Ich finde es cool, wenn man etwas mit Technik lösen kann, wenn man niemanden zur Verfügung hat, der, anstatt bei der Gartenarbeit mitzuhelfen, neben der Ladestation sitzen kann...
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Mattieu
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 13:17
Wohnort: Dortmund
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9 final

Re: akustische Meldung des Mähers bei Kabelbruch

Beitrag von Mattieu » Mo 27. Aug 2018, 13:48

Der Vorschlag von Heisti ist genial einfach und funktioniert perfekt: Fehlermeldung aufs Handy legen und den Roboter mähen lassen.
Robonect Hx Firmware V0.9 (Final)
Automower: 105 (2016) MAIN: 6.14.00 HMI: 7.00.00 SUB: 6.01.00

Antworten

Zurück zu „Wünsche bis Beta 7a“