Passagenprobleme (Suchdraht)

- alle Auffälligkeiten die es zu klären gilt
- Verdacht, dass ein echter Bug vorliegt
Antworten
Benutzeravatar
LutzHB
Forum-Nutzer
Beiträge: 25
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:00
Wohnort: Schwanewede
Mäher: Husqvarna Automower 305
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 - 13.04.2020

Passagenprobleme (Suchdraht)

Beitrag von LutzHB »

Hallo,

Bei mir sind ebenfalls Probleme bei der Durchfahrt durch die Passage aufgetreten.
Bisher habe ich den Mäher dreimal mit der Fehlermeldung „Arbeitsbereich überschritten“ in der Passage vorgefunden. Die Probleme sind aufgetreten, seit von mir einen größerer Abstand zum Suchkabel konfiguriert wurde.
Meine Vermutung ist, dass wenn bestimmte Fehler während der Passagendurchfahrt auftreten, dass dann das Öffnungssignal deaktiviert wird (der Mäher nach dem Fehler sozusagen im einem Notfallmodus versucht weiter zu fahren, bei dem das Öffnungssignal abgeschaltet ist). Da sich der Mäher außerhalb des Arbeitsbereichs befindet, wenn das Passagenöffnungssignal während der Durchfahrt abgeschaltet wird, würde das die Fehlermeldung erklären.

Ich habe schon öfter beobachtet, dass der Mäher beim Überfahren der Randbegrenzung das Mähen stoppte, ein ganzes Stück zurückfuhr und dann den Mähvorgang nach dem akustischen Startsignal neu startete. Was passiert mit dem Passagensignal, wenn ein solches Verhalten in der Passage auftritt (das Begrenzungskabel beim Durchfahren der Passage überfahren wird)?

Gruß
Lutz
Zuletzt geändert von shadowkiller am Do 17. Sep 2020, 16:58, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel an das Thema angepasst
Automower 305 (06/2012) mit Gleitteller, Robonect Hx+ V3 (2017-02) - Firmware 1.2(Final Release) 14.07.2020, Zwei Suchkabel über Digitale Zeitschaltuhr THC15A, Fritz!Box 6490 Cable, Kamera, Relaismodul

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Final Release), WLAN 1.7.3

Re: Passagenprobleme

Beitrag von shadowkiller »

Für die RC0 gibt es leider keinen Support mehr. Hindert Dich etwas daran, die 1.2 Final Release zu installieren?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Problemlösungen, Empfehlungen und Tipps
--
Forum richtig nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232-Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 324
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)

Re: Passagenprobleme

Beitrag von Lampi »

LutzHB hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 16:54
Was passiert mit dem Passagensignal, wenn ein solches Verhalten in der Passage auftritt (das Begrenzungskabel beim Durchfahren der Passage überfahren wird)?
Fährt der Mäher zum Startpunkt und überfährt dabei das Begrenzungskabel fängt er ab da an zu mähen (auch wenn er an einem Hindernis anstößt). Da Robonect davon ausgehen muss, dass der Mäher die Passage durchfahren und den Startpunkt erreicht hat wird das Relais umgeschaltet.
Fragen? Fragen!

Benutzeravatar
LutzHB
Forum-Nutzer
Beiträge: 25
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:00
Wohnort: Schwanewede
Mäher: Husqvarna Automower 305
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 - 13.04.2020

Re: Passagenprobleme

Beitrag von LutzHB »

Hallo,

ich kann nur sagen, dass ich den Roboter drei Mal mit der Meldung „Arbeitsbereich überschritten“ in der Passage stehend vorgefunden habe, seit von mir die Korridorbreite von kleinster/größter Abstand 0/1 auf 0/4 geändert wurde.

Der Abstand wurde von mir vergrößert, um die deutlich sichtbaren Fahrspuren entlang des Suchkabels zu reduzieren.

Ich konnte auch bereits einen langen Kampf des Roboters aus der Passage heraus beobachten (die Passage ist nur ca. drei Meter lang). Er suchte immer wieder das Suchkabel, versuchte dann einen bestimmten Abstand zum Kabel herzustellen und fuhr dabei gegen die Außenbegrenzung. Bei jeder Wiederholung bewegte er sich ein Stück in Richtung Ausgang und schaffte es schließlich heraus. Scheinbar funktioniert das nicht immer so…

Gruß
Lutz
Automower 305 (06/2012) mit Gleitteller, Robonect Hx+ V3 (2017-02) - Firmware 1.2(Final Release) 14.07.2020, Zwei Suchkabel über Digitale Zeitschaltuhr THC15A, Fritz!Box 6490 Cable, Kamera, Relaismodul

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 324
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)

Re: Passagenprobleme

Beitrag von Lampi »

Hallo Lutz,

LutzHB hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 12:28
Bei jeder Wiederholung bewegte er sich ein Stück in Richtung Ausgang und schaffte es schließlich heraus.
War er dabei auf dem Weg zum Startpunkt oder zurück zur Ladestation?

Gruß
Lampi
Fragen? Fragen!

Benutzeravatar
LutzHB
Forum-Nutzer
Beiträge: 25
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:00
Wohnort: Schwanewede
Mäher: Husqvarna Automower 305
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 - 13.04.2020

Re: Passagenprobleme

Beitrag von LutzHB »

Inzwischen ist das Problem noch ein paar Mal aufgetreten. Beim letzten Mal schien der Mäher auf dem Weg zum Startpunkt zu sein, da der Akku nahezu voll war als ich den Mäher fand.

Ich habe einen Fernstart bei 5m (29%) und einen bei 66m (40%) eingestellt. die Passage liegt bei ca. 30m Entfernung von der Station und ist ca. 3m lang.
Automower 305 (06/2012) mit Gleitteller, Robonect Hx+ V3 (2017-02) - Firmware 1.2(Final Release) 14.07.2020, Zwei Suchkabel über Digitale Zeitschaltuhr THC15A, Fritz!Box 6490 Cable, Kamera, Relaismodul

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Final Release), WLAN 1.7.3

Re: Passagenprobleme

Beitrag von shadowkiller »

LutzHB hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 12:28
...
Der Abstand wurde von mir vergrößert, um die deutlich sichtbaren Fahrspuren entlang des Suchkabels zu reduzieren.
...
langen Kampf
...
Er suchte immer wieder das Suchkabel, versuchte dann einen bestimmten Abstand zum Kabel herzustellen und fuhr dabei gegen die Außenbegrenzung.
...
Bedenke dass der Korridor in dem sich der Mäher bewegen kann, nur links vom Suchkabel (auf die Station blickend) befindet. Wenn das Suchkabel sehr nah links am Begrenzungsdraht liegt, kannst Du die Korridor-Einstellung nur so einstellen, dass er den Begrenzungsdraht eben nicht berührt, wenn er auf die eingestellte Korridorbreite einschwenkt.

Da hilft nur ausprobieren, weil die Angabe relativ vom Mäher bestimmt wird und nicht ausgemessen werden kann.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Problemlösungen, Empfehlungen und Tipps
--
Forum richtig nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232-Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
LutzHB
Forum-Nutzer
Beiträge: 25
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:00
Wohnort: Schwanewede
Mäher: Husqvarna Automower 305
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 - 13.04.2020

Re: Passagenprobleme

Beitrag von LutzHB »

Es wäre super, wenn es man so eine Art Passagenfehlerbehandlung nachrüsten könnte, die bei einem Fehler während der Suchfahrt die Passage noch einige Minuten offenlassen würde oder einen Algorithmus implementieren könnte wie:

Wenn Fehler = „Automower305 hat Arbeitsbereich überschritten“ und Passage= „geschlossen“ dann
Passage für 5 Minuten öffnen und überprüfen, ob sich Mäher immer noch außerhalb des Arbeitsbereichs befindet.
Wenn sich Mäher nun innerhalb des Arbeitsbereichs befindet, dann
Automatik starten.

...aber wahrscheinlich bin ich der Einzige, der so etwas gebrauchen könnte und muss doch die Pflasterung hochnehmen, um das Suchkabel 20cm weiter nach links zu verlegen...
Automower 305 (06/2012) mit Gleitteller, Robonect Hx+ V3 (2017-02) - Firmware 1.2(Final Release) 14.07.2020, Zwei Suchkabel über Digitale Zeitschaltuhr THC15A, Fritz!Box 6490 Cable, Kamera, Relaismodul

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Final Release), WLAN 1.7.3

Passagenprobleme

Beitrag von shadowkiller »

Ich will Fabian nicht vorgreifen, aber ich kann mir vorstellen, dass er Robonect lieber in den Funktionen verbessert, die von einer korrekten Installation ausgehen, als dass er Entwickungsarbeit in Funktionen steckt, die dafür sorgen, dass fehlerhafte Installationen trotzdem funktionieren ;)

Ich denke, Du hast ja auch nichts davon. Die Spurenbildung hättest du ja trotzdem.

Tipp: lege erstmal ein neues Kabel darüber, befestige es provisorisch mit Panzerband auf dem Pflaster und teste die neue Lage des Kabels (das alte vorher vom Begrenzungsdraht und Ladestation entfernen, und das neue entsprechend anschließen).
In der Gebrauchsanweisung Deines Mähers findest Du auch eine Anleitung wie Du Testfahrten nutzen kannst, um Deine Installation zu prüfen.

EDIT: habe die beide unterschiedlichen Passagenthemen getrennt ... 8-)
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Problemlösungen, Empfehlungen und Tipps
--
Forum richtig nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232-Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Bug?“