Level 4

Starte hier:

Let The Game Begin! Gemeinsamer Start für Anfänger und erfahrene Nutzer

Alle Level durchspielen und spielend leicht in Robonect einsteigen!
Gesperrt
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 4548
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 177 Male
wurde gedankt: 140 Male

Level 4

Beitrag von shadowkiller »

Level 4: Deine erste WLAN-Verbindung mit Robonect

:arrow: Mit dem Verbinden des Akku-Steckers mit der Hauptplatine des Mähers bekommt auch Robonect das erste mal Strom. (Schalte jetzt zusätzlich den Hauptschalter Deines Mähers ein, dass auch die Mäherelektronik gestartet wird.)

Damit wird der Zugriff auf das WLAN von Robonect mit der SSID "Robonect HX+" das erste mal möglich. Lies aber bitte weiter, bevor Du Dich ins Abenteuer stürzst, es gibt einiges zu beachten.

:arrow: Die Verbindungsart sollte möglichst wenige Fehlerquellen bieten und die häufigsten Probleme ausschließen, um spätere Verbindungsstörungen zu vermeiden.
Die Erfahrungen aus diesem Forum zeigen, dass die häufigsten Probleme aufgrund unzureichender Kenntnisse für den Aufbau eines Heimnetz-WLAN beruhen:
Es funktioniert irgendwie, aber nicht so schlecht, dass der Nutzer es merken würde.

Der hohe Anspruch der Nutzer, an eine kleine Hardware wie Robonect, deckt diese zumeist unsichtbaren Fehler dann jedoch schnell auf.

:!: Aus diesem Grund empfehlen wir Dir dringend, unseren Gold-Standard zur Einbindung von Robonect ins Heimnetz vollständig zu lesen!
Er ist eigentlich nichts besonderes.
So ist er eigentlich die Werkseinstellung der geläufigen Router, Computer, Mobil-Geräte und anderer Netzwerkgeräte.
:arrow: Aber genau deshalb ist er einfach zu verstehen, sehr einfach umzusetzen und genauso einfach darauf umstellbar! 8-)

Scheue Dich deshalb nicht diesen Schritt zu tun!
  • :arrow: Es sind keine Einschränkungen gegenüber anderen Methoden zu befürchten, im Gegenteil!
  • :arrow: Er ist zukunftssicher, gerade wenn Du danach noch weitere Geräte Deinem Heimnetz hinzufügst.
  • :arrow: Falls beim Lesen des Gold-Standards Fragen auftauchen, kannst Du diese in dem dort verlinkten Diskussions-Thema sehr gern stellen. Auch konstruktive Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen. :)
Wenn Du den Gold-Standard umgesetzt hast, kannst Du nun einer der folgenden Anleitungen getrost folgen, um die Erstinstallation und Ersteinrichtung von Robonect vorzunehmen:
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation (= Gebrauchsanweisung = Bedienungsanleitung) und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Gesperrt

Zurück zu „Level Dich hoch! (Reihenfolge beachten!)“