. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Heimweg schon bei 37% Akku [GEKLÄRT]

Support für alle Mäher-spezifischen Fragen, die nicht unbedingt etwas mit einer Einstellung in Robonect zu tun haben und deshalb nicht zu einem bestimmten Menüpunkt passen.
furious84
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:42
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.2

Heimweg schon bei 37% Akku [GEKLÄRT]

Beitrag von furious84 »

Moin,
seit kurzem ist mir aufgefallen, dass die Mähzeiten von 60-70min auf einmal auf 50-60min gesunken ist. Nachdem ich mir das dann etwas genauer angeschaut habe, habe ich gesehen, dass mein Mährobotor viel zu früh den Heimweg antritt. Er fährt jetzt schon bei 37% Akkustand zurück in die Ladestation und nicht mehr erst bei 25%. An den Mähzeitanpassungen habe ich nix verändert. Anbei ein kleines Video vom Batteriestatus wenn er den Heimweg antritt.
Weiß jemand was da los ist?


Danke und Gruß

Dennis
Dateianhänge
Mähzeitanpassung.JPG
Zuletzt geändert von shadowkiller am Mi 11. Aug 2021, 07:05, insgesamt 1-mal geändert.
Gardena R70li

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von shadowkiller »

Hast Du bitte einen Screenshot von Robonect-Menü > Status > Betriebsstunden?


(Die Links in diesem Beitrag (nur in der Webansicht des Forums sichtbar) führen zur jeweilig passenden Doku von Robonect)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

furious84
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:42
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von furious84 »

Hi,
ja hier der Screenshot von den Betriebsstunden. Alleridings sind die langen Mähzeiten von 60-70min hier nicht mehr ersichtlich.

Gruß

Dennis
Dateianhänge
Betriebsstunden.JPG
Gardena R70li

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von shadowkiller »

Ich fragte danach, weil mich in diesem Kontext die Gesamt-Betriebsstunden interessiert haben. Ich hatte in Verdacht, Dein Akku könnte gealtert sein.

Den Betriebsstunden nach ist da aber eigentlich noch viel Luft nach oben - zumindest, wenn ich es mit meinem Mäher vergleiche. Meiner hat mit Originalakku seit April 2018 1853 Vollladungen und 2099 Mähstunden und 1637 Ladestunden und hat keinen Mähzeitverlust (immer um die 70-75 Minuten)

Wie groß ist denn die zu mähende Fläche?
Bei mir sind es nur knapp 200qm.

Ist es noch der Originalakku? Ich sehe Du hast den Mäher seit 2016.

Du nutzt ihn also 1,5 Jahre länger als ich, hast aber 600 Stunden weniger Mähzeit und 400 weniger Ladestunden?

Vielleicht lässt der Akku einfach aufgrund seines höheren Alters nach, weil Deiner etwas „schlechter“ gebaut ist, als meiner oder er hatte härtere Bedingungen. Vielleicht kackt meiner aber auch ab demnächst - wer weiß…

Aus dem Video sehe ich, dass die Spannung auf einen Wert gefallen ist, der die Mäherelektronik dazu bringt, zur Ladestation zu fahren <17,5 V). Dass dies bereits bei den 38% Ladung passiert liegt vielleicht tatsächlich an einem gealterten Akku.


Mäht Dein Mäher trotz der geringeren Mähzeit die Fläche ausreichend, oder musstest Du den Timer verlängern, das er das durch öfter rausfahren kompensieren kann?
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

furious84
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:42
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von furious84 »

Ich habe den Mährobotter seit Juli 2017. Die zu mähende Fläche ist ca. 300m2 groß. Allerdings habe ich ihn früher bei Regen und nassem Rasen nicht mähen lassen und wir hatten zwischendurch auch mal so heiße Perioden, dass er ein paar Wochen nicht mähen brauchte, da der Rasen nicht gewachsen ist. Außerdem habe ich ihn dieses Jahr erst mitte Juni in Betrieb genommenen, aufgrund größerer Rasenpflegemaßnahmen ende April. Vielleicht erklärt das die geringeren Betriebsstunden.

Ja es ist noch der erste Akku.

Ja er mäht die Fläche ausreichend. Eher sogar zu viel, so dass ich ihm zwischendurch mal eine Pause gönne.

Wenn die 17,5V der Grund für den Heimweg sind kann, dann weiß ich ja wo drann ich bin. Muss wohl bald ein neuer Akku her. Dachte nur, dass er auf einen der in Robonect eingestellten Werte guckt, also 25%, 800mah, 120min oder halt 17,2V und nicht 17,5V.

Ich habe manchmal noch einen Health Fehler anstehen, externe 3.3V Problem. Weißt du was es damit aufsich hat und ob das schlimm ist? Probleme hatte ich dadurch noch nicht bemerkt.
Gardena R70li

furious84
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:42
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von furious84 »

Jetzt steht der Fehler wieder an.
Screenshot_20210811-115104.png
Gardena R70li

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 544
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.3
hat sich bedankt: 4 Male
wurde gedankt: 51 Male

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von Lampi »

Hallo furious84,

furious84 hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 09:58
Dachte nur, dass er auf einen der in Robonect eingestellten Werte guckt
Solange die Option "Mähzeit nicht verändert" gewählt ist, greift Robonect nicht in das Akkubedingte Mähverhalten ein. Die 17,5V ist ein Standardwert des Mähers, bei dem er das Mähen abbricht und anfängt die Ladestation zu suchen.
Die Prozentanzeige bezieht sich auf einen Akku mit min. 80% Kapazität. Sinkt alterungsbedingt die Kapazität, stimmt sie nicht mehr und der Mäher fährt immer früher und höheren Prozenten zurück zur Ladestation.


furious84 hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 09:58
Ich habe manchmal noch einen Health Fehler anstehen ...

Diese 3,3V ist eine Versorgungsspannung der Hauptplatine für das Display und der dazugehörigen Platine. Robonect misst sie lediglich und hat keinen Einfluss darauf. Gedanken würde ich mir erst mal keine machen. Solange alles noch Funktioniert ist es okay so.


Gruß
Lampi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lampi für den Beitrag:
shadowkiller
Bewertung: 33.333%
Fragen? Fragen!

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von shadowkiller »

Danke Lampi für die Einordnung!
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

furious84
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:42
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von furious84 »

Alles klar, vielen Dank für eure Aufklärung. Bin ich wieder ein Stückchen schlauer. Muss mich dann wohl so langsam nach einem neuen Akku umsehen.
Gardena R70li

tschwaegerl
Forum-Nutzer
Beiträge: 10
Registriert: Di 13. Jun 2017, 12:53
Mäher: Husqvarna Automower 105
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 0.9f
wurde gedankt: 2 Male

Re: Heimweg schon bei 37% Akku

Beitrag von tschwaegerl »

Könntest ja mal einen Akkutest machen:

1. Volladen
2. Mähwerk ganz hoch stellen
3. im manuellen Modus bzw. Nebenfläche mähen lassen bis er stehen bleibt.

Anschließend wird die verbrauchte Kapazität abgespeichert. Dies kann dann im Menü ausgelesen werden (Menü aufrufen: Taste 7+9 für 2 Sek drücken, erscheinendes Werkzeugmenü aufrufen, dann Verlauf - Batteriekapazität aufrufen).

Ein neuer Akku hätte ca. 1200mAh

In der Theorie wird empfohlen den Akku beim Schwellenwert 900mAh zu tauschen.

Sofern jedoch dein Mähergebnis zufriedenstellend ist bzw. er immer zur LS zurückkehrt kann man abwarten...

VG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tschwaegerl für den Beitrag:
shadowkiller
Bewertung: 33.333%

Antworten

Zurück zu „allgemeine Mäher-Frage?“