Alternative Rolltor-Steuerung (nicht Robonect IO)

Erfahrungsaustausch über mögliche Anwendungen von Robonect® IO
Antworten
Dutch-Henry
Beiträge: 28
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 18:32
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.beta4

Alternative Rolltor-Steuerung (nicht Robonect IO)

Beitrag von Dutch-Henry » Sa 9. Jun 2018, 15:30

Wenn ich alles richtig verstanden habe was ich hier gelesen habe, könnte man eine Rolltor Steuerung doch auch mit einem Wlanmodul vom China-Mann bauen.
Das https://www.ebay.de/itm/ESP8266-ESP-01S ... SwWG5apmuI kostet <5 Euro. Sorry aber kein Schimmer wie hier ein link korrekt eingebunden wird.
Lässt sich laut CT mit einer alternativen Firmware unter GPL flaschen und könnte per Wlan mit der API vom Robonect agieren.
Man könnte z.B. 30 Sekunden vorm Mowerstart für 1 Minute das Relais ansteuern und bei der Rückkehr ähnlich verfahren....
MSW-Software: R70Li * MSW-Version: 5.01.00 * Robonect H30x Fw.:V1.0 beta4
MSW-Datum: 2014-10-10 13:44:38 * SUB-Version: 5.00.00

9.st.h.2
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Rolltor-Steuerung

Beitrag von 9.st.h.2 » Mo 11. Jun 2018, 03:02

An sich eine gute Idee. Ich weiß nur nicht was wie genau geflasht werden soll damit das mit der api kommunizieren kann.

Antworten

Zurück zu „Einsaztgebiete“