Forumnutzen für Neueinsteiger

Du hast Fragen zur Forum-Nutzung? Du findest etwas nicht? Du hast ein Anliegen, das nicht direkt etwas mit den Robonect-Modulen zu tun hat? Dann bist Du hier richtig!

Moderator: Lampi

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 06:25

Dutch-Henry hat geschrieben:Also ich denke wir brauchen erstmal eine Anleitung für Einsteiger.
Die meisten Threads hier sagen mir als absoluten Anfänger rein gar nix.
Du beziehst Dich sicher auf MQTT? (Frage wurde im MQTT-Unterforum gestellt)
Im Gegenteil sie verwirren nur noch mehr z.B. Links die ins Nichts führen,
vermutlich hat da jemand Spass daran Themen zu löschen oder zu verschieben.
Für Links, die ins nichts führen kannst Du gerne die Meldefunktion des Forums nutzen. (Ausrufezeichen anklicken) dann kümmern wir uns darum. Die Domain des Forums hatte sich einmal geändert, deshalb sind „alte“ Links „tot“, können aber leicht wiederbelebt werden.

Gelöscht wird gar nichts, außer es ist SPAM vom Robots. Verschoben wird in der Tat, und zwar dann, wenn ins falsche Forum gepostet wurde. Das darf man nicht böse nehmen, irgendwie muss man Ordnung halten in so einem komplexen Themengebiet.
Außerdem wird das verschobene Thema für jeden automatisch als „neu“ markiert und kann außerdem über die eigenen Postings (im Profil) leicht gefunden werden. Wenn wir jedes Mal einen Hinweis hinterlassen würden, würde das unnötig dazu führen, dass man an Inhalten interessiert ist, aber ständig diese Hinweise lesen muss...
Eine FAQ für Newbis ist erforderlich.
Wenn Du Dich auf MQTT beziehst: Bitte Deine Gleichgesinnten, mit Dir zusammen eine FAQ zu starten :) jeder kann daran mitarbeiten.

Bedenke, dass man MQTT-Vorwissen benötigt und sich auch aus anderen Quellen erkundigen kann und muss, wenn es um die Grundlagen geht. Hier im Forum findest Du lediglich die Möglichkeit des Gedankenaustausches für mögliche Anbindungen von Robonect per MQTT.

Des Weiteren besteht berechtigte Hoffnung, dass zum Release der FW 1.0 (also zum Ende der Betaphase der 1.0) eine Doku zur Verfügung steht. Ob darin von Anfang an auch MQTT behandelt werden kann, weiß ich nicht. Da solltest Du Dich mal an Fabian (Admin) wenden.
...
Da finde ich leider nicht den geringsten Hinweis. :roll:
Forumsuche? Mal nett hier fragen?


Ach ja - meinen Text bitte als Information „zwischendurch“ verstehen. Bitte weiter im Thema „Toröffnung“ fortfahren, sonst muss ich wieder abtrennen und verschieben ;)
Du darfst mit aber gern eine PN schreiben!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Heisti
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Jul 2018, 14:18
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0 Beta 7a

Re: Tür öffnen von Robo-Garage

Beitrag von Heisti » Di 7. Mai 2019, 13:26

shadowkiller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:25
Dutch-Henry hat geschrieben:Also ich denke wir brauchen erstmal eine Anleitung für Einsteiger.
Die meisten Threads hier sagen mir als absoluten Anfänger rein gar nix.
Du beziehst Dich sicher auf MQTT?
Genau das sagt einem Einsteiger schon mal nichts.

Das Forum hat eh schon eine sehr spezielle Struktur (halt von Wissenden gemacht) und es wird viel Knowhow vorausgesetzt. Bei mir hätte auch nicht viel gefehlt und ich hätte mir das Modul aus dem Grund beinahe nicht bestellt. Mein Eindruck ist zusätzlich, dass es immer komplexer wird. Für denjenigen, der von Anfang an dabei ist sicherlich kein Problem - für alle anderen schon.

Hauptgrund dafür liegt in meinen Augen darin, dass hier ein Spagat gemacht wird. Zum einen ist das Forum eine Entwicklerplattform und ein Tummelplatz von Betatestern mit sehr viel IT-Hintergrundwissen und parallel soll es die Anlaufstelle für Neukunden sein, die nicht einmal genau wissen was der Unterschied zwischen Bluetooth und Wlan ist. Das beißt sich halt an der einen oder anderen Stelle.

Evtl. sollte man einmal darüber nachdenken die beiden Bereiche zu trennen. Einmal Anwender mit stabiler Software und einfachen Standardanwendungen und wer Lust auf mehr hat, geht in den Bereich "Entwicklung und Zusatzlösungen" (oder so ähnlich). Das würde es zumindest für den Laien übersichtlicher machen.

Das Ganze ist halt ein lebender und wachsender Organismus, der sich noch entwickelt.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 16:17

Sorry Leude! Leude, Leude, Leude :D

Der Beta-Test ist für alle geeignet, die sich ihr Robonect selbst einbauen konnten.

Die, die es sich haben einbauen lassen, müssen natürlich auch nicht testen und können es einfach so in den Grundfunktionen nutzen. Und die letzte stabile Version 0.9c gibt es ja auch noch. Damit hat man erstmal WLAN im Mäher und kann das wichtigste machen.

„Schnickschnack“ gibt's in der Beta. Dass man ein Modul kauft, das den Schnickschnack nur in Beta-Version bietet, weiß man beim Kauf, genauso wie man nicht überrascht ist, dass man es einbauen muss und das schon ans Basteln grenzt, weil vom Hersteller so, nicht vorgesehen.

Fragen werden unter Support beantwortet. Ja selbst um WLAN-Basisprobleme sind wir alle hier so nett und bemühen uns zu helfen, auch wenn die Ursache nicht an Robonect liegt.

Wen die anderen Dinge (Beta-Bonus-Schnickschnack) interessieren, der muss sich halt damit beschäftigen.

Und @Heisti: Deine Interpretation, was dieses Forum sein will und was nicht, ist erstmal Dein Blickwinkel... ungeachtet dessen, was es wirklich leisten muss und kann. :)
Aber darüber können wir in diesem Thema ja jetzt gern reden. Ich bin ja nicht so weit weg von Deiner Meinung, was die Neueinsteiger angeht.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 17:30

shadowkiller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:25
...
Ach ja - meinen Text bitte als Information „zwischendurch“ verstehen. Bitte weiter im Thema „Toröffnung“ fortfahren, sonst muss ich wieder abtrennen und verschieben ;)
Du darfst mit aber gern eine PN schreiben!
Weil das so wunderbar geklappt hat (Achtung! Ironie!), habe ich diesen Teil des Themas dann doch abgetrennt und möchte es hier zur Diskussion stellen.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge, wie man das Forum besonders für Neuankömmlinge und Einsteiger leichter zugänglich gestalten kann!

:!: bedenkt bei Eurem Vorschlag bitte, dass es für alle funktionieren soll, nicht nur für Euch und aus Eurem Blickwinkel heraus!

Auf eine sachliche Diskussion!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Di 7. Mai 2019, 20:41

Heisti hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 13:26
shadowkiller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:25
Dutch-Henry hat geschrieben:Also ich denke wir brauchen erstmal eine Anleitung für Einsteiger.
Die meisten Threads hier sagen mir als absoluten Anfänger rein gar nix.
Du beziehst Dich sicher auf MQTT?
Genau das sagt einem Einsteiger schon mal nichts.
Wenn jemand im Forum "MQTT" etwas postet, darf ich davon ausgehen, dass er zumindest etwas über MQTT erfahren möchte und nicht als Anfänger erstmal Robonect in sein Heimnetz bringen möchte. Nein. Er weiß schon, dass das etwas mit Hausautomation zu tun hat, auch wenn er noch nicht weiß, wie es geht.
Das Forum hat eh schon eine sehr spezielle Struktur (halt von Wissenden gemacht) und es wird viel Knowhow vorausgesetzt. Bei mir hätte auch nicht viel gefehlt und ich hätte mir das Modul aus dem Grund beinahe nicht bestellt.
Die Struktur ist hierarchisch aufgebaut. Man ist gut beraten, die jeweiligen Beschreibungen der einzelnen Hierarchie-Stufen zu lesen, wenn man sich da durchklickt. :roll: Dann sollte man eigentlich automatisch dorthin geleitet werden, wo man landen soll. :geek:

Soweit der Gedanke. Kannst Du mir sagen, wo das nicht klappt? Freue mich immer über Hinweise, die ich durch eine gewisse "Betriebsblindheit" vielleicht übersehen habe. :roll:
Mein Eindruck ist zusätzlich, dass es immer komplexer wird. Für denjenigen, der von Anfang an dabei ist sicherlich kein Problem - für alle anderen schon.
Da sprichst Du einen wichtigen Punkt an: die Komplexität. Diese lässt sich nur durch eine hierarchische Struktur abbilden, wie sie z.B. derzeit durch die Forumhierarchie abgebildet wird.

Dass das Thema Robonect komplex ist, liegt in der Natur der Sache. Je mehr Funktionen dazu kommen, desto komplexer wird es.
Durch weitere Module ebenso: Robonect IO benötigt z.B. eine eigene Hierachrie für die Firmware des Moduls, oder sollen sich Supportanfragen und Bug-Berichte der beiden Module gemischt in einem Forum schreiben? Das wäre keine gute Idee, weil man als Fragender sonst immer dazu schreiben müsste, ob man für das Hx oder das IO seine Frage geschrieben hat, oder die Hilfe-gebenden müssten ständig nachfragen, auf was sich der Hilfesuchende bezieht. Nicht jeder ist so diszipliniert.
Hauptgrund dafür liegt in meinen Augen darin, dass hier ein Spagat gemacht wird. Zum einen ist das Forum eine Entwicklerplattform und ein Tummelplatz von Betatestern mit sehr viel IT-Hintergrundwissen und parallel soll es die Anlaufstelle für Neukunden sein, die nicht einmal genau wissen was der Unterschied zwischen Bluetooth und Wlan ist. Das beißt sich halt an der einen oder anderen Stelle.
Da hast Du nicht ganz Unrecht ;) Genau genommen entwickelt sich das Forum von einer Betatester-Plattform (es gibt nur einen FW-Entwickler für Robonect Hx und IO und das ist Fabian) hin zu einer, die auch Benutzern helfen möchte, wenn das erste große Release - die FW-Version 1.0 - veröffentlicht ist. Vielleicht muss hier in der Tat eine klarere Unterscheidung getroffen werden.

Für eine Anlaufstelle für Neukunden müsste wohl ein eigener Bereich geschaffen werden, der den Beta-Bereich klar abgrenzt. Und dann wird es noch komplexer, da dann hierfür wieder eine eigene Struktur, in der man sich als Neukunde zurechtfinden kann, geschaffen werden müsste. Auch hier kann man nicht einfach alles in einen Bereich schreiben.
Evtl. sollte man einmal darüber nachdenken die beiden Bereiche zu trennen. Einmal Anwender mit stabiler Software und einfachen Standardanwendungen und wer Lust auf mehr hat, geht in den Bereich "Entwicklung und Zusatzlösungen" (oder so ähnlich). Das würde es zumindest für den Laien übersichtlicher machen.
Diesen Gedanken habe ich auch schon länger und werde diesen auch nicht so schnell aufgeben. Die 1.0 rückt langsam an und sobald alle Bus gefixt und die Doku für das Modul und die Doku für die API fertig ist, wird Fabian diese veröffentlichen. Bis dahin haben wir noch Zeit, uns etwas Gutes einfallen zu lassen. 8-)
Das Ganze ist halt ein lebender und wachsender Organismus, der sich noch entwickelt.
So ist das in der Tat und es wird nicht einfacher, je mehr Zellen in diesem komplexen Organismus wachsen. :D

EDIT: vielleicht geht es ja schon in die richtige Richtung :arrow: aktuelle Änderungen im Forum?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Stefan
Beiträge: 34
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 16:35
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 3.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 6

Re: Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von Stefan » Do 9. Mai 2019, 00:23

shadowkiller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 17:30
Ich freue mich auf Eure Vorschläge, wie man das Forum besonders für Neuankömmlinge und Einsteiger leichter zugänglich gestalten kann!
Es gab diese Diskussion bereits, aber die Dauerlösung "bald kommt eine komplette Anleitung" und das festhalten an einem Forum für Informationen statt geeigneteren Formaten (Wiki, Confluence) sind imho nicht die richtige Antwort.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Do 9. Mai 2019, 06:27

Richtig, das hatten wir schonmal - nur müsste ein Wiki zusätzlich gepflegt werden, und „wie Sie sehen, sehen Sie nichts.“ Niemand hat die Initiative ergriffen, obwohl es jeder der 2k-Forumuser hätte machen dürfen ;)
Deshalb hat sich meine Frage auf das Forum bezogen. ;)
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Stefan
Beiträge: 34
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 16:35
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 3.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 6

Re: Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von Stefan » Do 9. Mai 2019, 13:15

shadowkiller hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 06:27
Niemand hat die Initiative ergriffen, obwohl es jeder der 2k-Forumuser hätte machen dürfen ;)
Sekunde, das mag ich nicht so stehen lassen. Ich zitiere hier nicht öffentlich aus privaten Nachrichten, aber mein Angebot diesbezüglich wurde nicht gerade positiv aufgenommen.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von shadowkiller » Do 9. Mai 2019, 13:53

Wenn ich mich richtig erinnere, hattest Du vorgeschlagen, es technisch aufsetzen und pflegen zu können. Das habe zumindest ich nie abgelehnt oder negativ gewertet. Wir hatten aus meiner Sicht einen guten sachlichen Austausch über die Argumente, ob sich die Arbeit lohnt, aber dagegen war ich auf keinen Fall, warum auch.
Stefan hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 00:23
...
das festhalten an einem Forum für Informationen statt geeigneteren Formaten (Wiki, Confluence) sind imho nicht die richtige Antwort.
Das Festhalten geschieht, weil keine Ressourcen für ein Wiki oder Confluence oder ähnliches vorhanden sind - nicht weil man denkt, ein Wiki sei keine gute Möglichkeit und das Forum wäre doch das geilste für alles...

Du meldetest zu Recht Bedenken wegen der inhaltlichen Umsetzung an, wie auch ich (Zeitaufwand, etc.).
Ich fragte Dich daraufhin, ob Du nicht die Doku von Fabian abwarten möchtest, da das Wiki ja initial erstmal für die Umsetzung des Inhalts aus dem Forum viel Arbeit macht...

Was aber hat Dich effektiv daran gehindert, es dennoch zu versuchen?
Hast Du denn Fabian gefragt wegen der Verwendung der Namesrechte, die Du befürchtetest?
Zuletzt geändert von shadowkiller am Do 9. Mai 2019, 13:53, insgesamt 4-mal geändert.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Stefan
Beiträge: 34
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 16:35
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 3.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 6

Re: Forumnutzen für Neueinsteiger

Beitrag von Stefan » Mo 13. Mai 2019, 23:37

Ja, und daher war mein Einwand gar nicht an dich persönlich gerichtet, sondern die Summe eurer Antworten.

Antworten

Zurück zu „Das Forum und seine Nutzer“