Stromaufnahme Radmotoren AM 310

Kombinationen mehrerer Pimps
Alternativen zu eingebauten Funktionen
allgemeine Fragen zum Robonect®-Relais
Technisches Know-how für Mähroboter
Frühere Projekte
Antworten
Oberjosef
Beiträge: 82
Registriert: Do 27. Apr 2017, 10:46
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0a

Stromaufnahme Radmotoren AM 310

Beitrag von Oberjosef »

Hallo zusammen, ich versuche es mal hier, vielleicht mehr 310 er Besitzer vorhanden.

Kurz zum Hintergrund. Habe seit 2017 einen AM310. Habe nun vorbeugend die Getriebe der Antriebsmotoren zerlegt, gereinigt und gefettet. (Habe oft gelesen dass die ziemlich trocken laufen und dann bald aufgeben. ) Leider habe ich vorher nicht geschaut mit welchen Werten die Motoren laufen. (Test, Antriebsmotoren)

Jedenfalls laufen sie jetzt wieder aber der Motor Test zeigt mir (neben unterschiedlichen Geschwindigkeiten) recht hohe Stromaufnahmen.

(Vorwärts 100 % links 45 cm, 405 mA; rechts 41 cm, 635 mA- 50% links 20 cm, 126 mA; rechts 19 cm 198 mA
Rückwärts 100% links -40 cm, 627 mA; rechts 43 cm, 444 mA- 50% links 19 cm, 147 mA; rechts 19 cm 171 mA)

Könnt Ihr die Werte bestätigen? Spinnt ggf. die Anzeige? Warum kehrt sich Geschwindigkeit und Verbrauch bei Rückwärtsfahrt um?

Antworten

Zurück zu „Gemischtes und Kurioses“