ACHTUNG!

Die am 11.08.2019 veröffentlichte Firmware V1.0 hat einen bedeutenden Bug:

Wird am Mäher eine falsche Pin eingegeben, sperrt sich das Webinterface von Robonect! In diesem Fall werden Benutzername und Passwort nicht mehr akzeptiert.

Sollte dies bereits passiert sein, muss Robonect über die Reset-Pin zurückgesetzt werden. Hierzu am Mäher "9999 minus Mäher-Pin" eingeben. Ist die Pin des Mähers beispielsweise 1234 muss also 8765 eingegeben werden. Nach ca. 30 Sekunden ist Robonect auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Anschließend sollte die Robonect Firmware V1.0a (Released am 20.08.2019) über das dann offene WLAN von Robonect installiert werden!


Dieser Fehler ist in der nun veröffentlichten V1.0a gefixt! - Auf diese sollte daher dringend aktualisiert werden!!!

Alles funktioniert für ca. 3 Tage [WARTEN AUF NUTZER]

Support für alle Gardena-Modelle
annev
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:04
Mäher: Gardena R38Li
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von annev » Di 11. Jun 2019, 20:03

Also
"Robonect mit Mäher ausschalten" ist angeklickt
Accesspoint ist sichtbar (Robonect HX+); anmelden und einloggen ist möglich (mit Handy)
192.168.2.1 oder 192.168.3.1 = keine Antwort (Modul beleidigt?).
via Client: keine Antwort

Gruss
annev

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1827
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von shadowkiller » Di 11. Jun 2019, 20:06

Kapiere ich nicht, erklär mal. Wenn Du Dich einloggen kannst - vom Handy aus, dann kannst Du doch das Webinterface sehen, oder? Dann kannst Du doch Einstellungen vornehmen, oder?

EDIT: dann kannst Du auch Screenshots machen und hier posten, dann kannst Du auch das log ziehen und runterladen
UND: dann geht das ganze auch von einem Rechner aus (nicht über Bookmark aufrufen, sondern manuell ausprobieren, da evtl. ein Argument in der Bookmarkadresse hinterlegt ist, das dann jedesmal aufgerufen wird), falls Du das log nicht mit dem Handy ziehen kannst und keine Screenshots auf dem Handy möglich sind.

Du meinst doch mit "anmelden und einloggen": IP des Robonect-AP im Handy-Browser eingeben, Username und Passwort eingeben und auf das Webinterface gelangen?
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

annev
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:04
Mäher: Gardena R38Li
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von annev » Di 11. Jun 2019, 20:16

Ich bin mit meinem Handy am AP (Robonet HX+) angemeldet; Passworteingabe wird akzeptiert.
Gebe ich im Browser nun 192.168.3.1 oder 192.168.2.1 ein so geschieht ……. nichts (Timeout)
Normal kamen da Name und Passwort um auf das WEB-Interface zugreifen zu können.
Gruss
annev

Edit: das Handy meldet: 192.168.3.1. hat keine Daten gesendet (ERR_EMPTY_RESPONSE)
Zuletzt geändert von annev am Di 11. Jun 2019, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1827
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von shadowkiller » Di 11. Jun 2019, 20:23

Ok. Du kannst Dich am AP anmelden mit dem Handy aber nicht am Webinterface anmelden, da einfach nichts passiert. Keine Anmeldemöglichkeit am Webinterface, keine weitere Möglichkeiten. o.k. verstanden.

Empfehlung:

1. PIN-Reset
2. FW neu installieren (was anderes geht da eh nicht)
3. Username und Passwort ohne spezielle Sonderzeichen oder Leerzeichen eingeben und speichern (war auch schonmal ein Problem)
3. die Kommunikationseinstellungen so tätigen, wie Du es in Deinem Anhang beschrieben hast und speichern
4. Robonect-Neustart über Robonect/Service/Neustart nicht über Mäher-Hauptschalter.

Dann solltest Du erstmal vom Handy aus wieder drauf kommen. Auch hier kein Browserbookmark nutzen und die Adresse direkt im Browser eingeben. Cookies löschen kann auch helfen bei einem ungünstig gewählten Passwort. Gilt auch für den Rechner.
Bevor Du es vom Rechner aus probierst lösche/prüfe bitte das Bookmark im Brwoser, falls Du das genutzt hast - es darf keine Argumente nach dem / enthalten, sonst schickst Du jedesmal einen API-Befehl.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

annev
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:04
Mäher: Gardena R38Li
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von annev » Di 11. Jun 2019, 20:28

Genau das habe ich am Samstag gemacht und nun bin ich wieder hier.

Ich werde wohl nach meiner Wiederkehr das Ganze wieder durchführen; bis dann: Nerver touch a running system.

Gruss und vielen Dank für die Hilfe
annev

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1827
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von shadowkiller » Di 11. Jun 2019, 20:31

Nicht ganz: Den Robonect-Neustart hast Du nicht über das Webinterface gemacht, sondern über den Hauptschalter. Derzeit die heisseste Spur.

Und: Du hast noch kein einfaches Passwort und einfachen Usernamen zum Testen ausprobiert. Manche Handys machen automatisch ein Leerzeichen ans Ende (durch die Autokorrektur, die davon ausgeht, dass ein weiteres Wort folgt). Das war schon bei anderen Nutzern das Problem.
Das ist die zweite heisse Spur!

Vielleicht auch beides in Kombination, was Dir zum Verhängnis wird.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

annev
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:04
Mäher: Gardena R38Li
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von annev » Di 11. Jun 2019, 21:24

Username und Passwort wurden mit Hilfe eines Laptops eingerichtet. Überhaupt die ganze Einrichtung erfolgte mittels Laptop. Handy ist zu unbequem.
Beim Neustart bin ich mir nicht mehr sicher ob via Neustart oder Ein/Aus.
Wir werden sehen...…..

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1827
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage

Beitrag von shadowkiller » Di 11. Jun 2019, 21:31

Dann wird es an der Art des Neustarts liegen, wenn das Modul nicht defekt ist.

Browserbookmark auf beiden Geräten geprüft, sofern genutzt? Bin jetzt echt neugierig geworden...

Wann bist Du wieder zurück? Dein Fall ist exemplarisch für ungelöste Fälle, bei denen dann plötzlich alles wieder funktioniert ... da kann man sich schonmal festbeissen :lol:

Du kannst natürlich auch einfach auf die baldige Veröffentlichung der FW 1.0 Beta 8 warten. Wenn es dann immer noch nicht klappt liegt es definitv nicht mehr am Neustart, da das laut Fabian Robonect dann automatisch macht.

EDIT ergänzt:
Nur der Vollständigkeit halber zu Deiner Erklärung:
annev hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 18:09
...
Allerdings werden bei der Eingabe Vorschläge angezeigt die darauf hindeuten dass eben doch noch einiges irgendwo abgespeichert ist.
...
(EDIT, da verwechselt.) Formulardaten werden auch im Browser gespeichert. Sollten aber nicht stören.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

annev
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:04
Mäher: Gardena R38Li
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage [WARTEN AUF NUTZER]

Beitrag von annev » So 21. Jul 2019, 13:10

Hallo zusammen
nach längerer Abwesenheit bin ich wieder zurück und habe den Mäher überprüft. Anmelden am mähereigenen Accesspoint ist möglich, danach geht es aber nicht weiter (wie zuvor).
Danach habe ich den Mäherakku für 5 Minuten entfernt und dann wieder angeschlossen (Robonect zurücksetzen und dann das Programm neu laden war mir zu aufwendig).
Resultat: alles funktioniert wieder (für wie lange???).
Vorsichtshalber habe ich die Log-Dateien heruntergeladen; an ihnen ist nichts besonderes erkennbar.
Ich warte nun wie es weiter geht.
Gruss
annev

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1827
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8d

Re: Alles funktioniert für ca. 3 Tage [WARTEN AUF NUTZER]

Beitrag von shadowkiller » So 21. Jul 2019, 14:38

Update auf die Beta 8c mit allen drei Teilen (!) sollte dennoch erfolgen, da einiges gebugfixt wurde.
Zurückkehren ist jederzeit möglich.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Gardena“