schlechte Erreichbarkeit, Verbindungsstärke bei -255dB, etc.

Etwas funktioniert nicht? Erstmal hier schauen, ob es mit DEM entscheidenden Tipp nicht doch funktioniert!
Dein Problem wird hier nicht gelöst? Schaue bitte im passenden Supportforum nach aktuellen Diskussionen zu Deinem Problem!
Antworten
Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1093
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

schlechte Erreichbarkeit, Verbindungsstärke bei -255dB, etc.

Beitrag von shadowkiller » Di 24. Jul 2018, 17:39

Problem:

Als Verbindungsstärke werden -255dB angezeigt, bei sonst meist normaler Erreichbarkeit des Robonect-Webinterfaces. Der wert ist utopisch schlecht und eigentlich sollte damit kein annähernd normaler Betrieb möglich sein. Allenfalls sporadische Verbindung bei einem Wackler in der Lötstelle, etc.

Ursache:

a) Hardware-Problem bei gleichzeitig sehr schlechter bis sporadischer Erreichbarkeit des Webinterfaces. Defekte Lötstellen der Antenne, Korrosionen an denselben oder der Chips, nicht richtig aufgeschraubte Antenne, etc.

b) Softwareproblem in der FW 1.0 Beta6x, das dazu führte, dass hier ein falscher Wert angezeigt wurde, wie hier zu lesen ist.

Behebung:

a)Kontrolle der entsprechenden Hardeware-Fehlerquellen. Das Vorgehen zur Hardware-Fehlersuche ist auch für Laien gut machbar, die Robonect selbst eingebaut haben. Es ist hier beschrieben.

b)Kein "Komma" im SSID-Namen des Heimnetz-WLAN benutzen. Ein "Punkt" funktioniert wohl.

Da grundsätzlich empfohlen wird, an den für Robonect angebotenen AccessPoints eine eigene SSID für ein eigenes 2,4Ghz-WLAN für Robonect zur Verfügung zu stellen, ist das schnell erledigt.
Bei Router-only-Heimnetzen müssen dann natürlich auch alle Geräte mit der neuen SSID verbunden werden, ausser man stellt für diese Geräte "nur" das 5Ghz-WLAN zur Verfügung und belässt dort die vorherige SSID mit "Komma" und ändert das "Komma" nur in der 2,4Ghz-WLAN-SSID für Robonect und andere 2,4Ghz-only-Geräte (viele iOT's können derzeit nur 2,4Ghz).
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (DL-Link) von Fidatex

top_gun_de
Beiträge: 277
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 beta 6

schlechte Erreichbarkeit, Verbindungsstärke bei -255dB,

Beitrag von top_gun_de » Di 24. Jul 2018, 18:09

In aktuellen Meshnetzen und allen mir bekannten Enterprise-Wifi sind 2,4 und 5 GHz-Netz immer gleich benannt. Bei mir funktioniert das einwandfrei. Welches konkrete Problem soll mit der getrennten SSID gelöst werden?

Nachteil für den Nutzer: Geräte die beides können, nutzen nicht automatisch das beste Netz, denn Roaming geht nur bei gleicher ssid


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1093
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: schlechte Erreichbarkeit, Verbindungsstärke bei -255dB,

Beitrag von shadowkiller » Di 24. Jul 2018, 18:42

ich ergänze: "falls es die Infrastruktur erlaubt".

Gründe:

1. Robonect kann nur 2,4 Ghz. Das 5er auf denselben AP's kann man ja gern auf der normalen Heimnetz-WLAN-SSID lassen.
2. Die Fehlersuche gestaltet sich deutlich einfacher innerhalb eines "Netzes" in dem sich nur ein Gerät befindet. Zumindest kann man dann mehr ausprobieren, ohne dass der einfache Nutzer Angst haben muss, dass er dadurch gleich sein ganzes Netz in Gefahr bringt.

Ich führe das jetzt nicht weiter aus, ist einfach zuviel Stoff für einen Tipp. Falls wir das aber ausdiskutieren möchten (gern), dann trenne ich aber diese Diskussion ab und schiebe es an eine passendere Stelle.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (DL-Link) von Fidatex

Antworten

Zurück zu „Tipps nachlesen“