Heimnetzverbindung verschwindet und AP erscheint kurz neu als "Robonect Hx"

Etwas funktioniert nicht? Erstmal hier schauen, ob es mit DEM entscheidenden Tipp nicht doch funktioniert!
Dein Problem wird hier nicht gelöst? Schaue bitte im passenden Supportforum nach aktuellen Diskussionen zu Deinem Problem!
Gesperrt
Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1980
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Heimnetzverbindung verschwindet und AP erscheint kurz neu als "Robonect Hx"

Beitrag von shadowkiller » Mo 15. Jul 2019, 17:17

Symptom:

Während des Mähens verschwindet erst die Heimnetzverbindung, der AP ist noch da. Dann verschwindet auch dieser. Danach erscheint der AP als "Robonect Hx", dann unter seinem, von Dir vergebenen, Namen. = Verhalten wie bei manuellem Neustart von Robonect.

Erklärung:

Das ist das normale Verhalten der Funktion "Gatewayüberwachung" in Robonect/Kommunikation/Heimnetz, wenn Robonect feststellt, dass vom Gateway keine Datenpakete mehr zurück an Robonect gesendet werden (Ping).

Nur wenn die Gatewayüberwachung dies feststellt, löst sie einen Neustart des Netzwerks von Robonect aus (das ist kein Komplett-Neustart von Robonect). Dadurch verbindet sich Robonect selbstständig neu mit Deinem Heimnetz und auch der AP wird wieder unter seinem, von Dir eingestellten, Namen zur Verfügung gestellt, sofern er auch vorher eingeschaltet war. Der Vorgang des Neustarts des Netzwerks sieht dann, wie es unter "Symptom" beschrieben ist, aus.

Lösung:

Heimnetz - und AP-Einstellungen in Robonect auf Konflikte prüfen:
:arrow: 192.168.2.x darf nicht im Heimnetz verwendet werden. Und wenn ja, dann muss es im AP von Robonect anders eingestellt werden. Z.B. AP auf 192.168.100.1 einstellen
:arrow: DHCP für das Heimnetz in Robonect einstellen. Wenn man eine feste IP für Robonect haben möchte, ist es der bessere Weg, wenn man das z.B. in der Fritzbox beim Gerät in "Heimnetz/Netzwerk/Netzwerkverbindungen" bei Robonect einstellt: "Immer diese IP-Adresse vergeben".
:arrow: Die allgemeine Fehlersuche für WLAN-Probleme, die auch in weiteren Tipps beschrieben ist, durchführen.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Gesperrt

Zurück zu „Tipps zum Nachlesen“