Robotergarage und WLAN

Hier findest Du Platz für alle Diskussionen, die thematisch nicht in die übrigen Foren passen.
strippe186
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Di 23. Aug 2016, 21:12
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Robotergarage und WLAN

Beitrag von strippe186 »

votyp17 hat geschrieben:Hallo,meine Garage ist seit ca. einer Woche im Einsatz,

-WPC als Werkstoff, keine Wlan Probleme festgestellt
-Deckel abschließbar, am Boden verdübelt
-Maße ca100x80,Höhe 35
-Torsteuerung per Modellbauservos bzw. Schalter wenn Robby ein/ausfährt

Lg Mario
könntest Du einige Bilder einstellen? Wäre super.
gruß


Gesendet von iPad mit Tapatalk
AM310 2016er Modell mit RobonectHX

votyp17
Forum-Nutzer
Beiträge: 27
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:25
Wohnort: Graz AT
Mäher: Gardena SILENO Life SMART
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Robotergarage und WLAN

Beitrag von votyp17 »

Ich werde noch Fotos machen,
Links&rechts ein Servo,unterstützt von Stossdämpfer
Servotester und Verzögerungsmodul
2 Schalter&2 Relais

Und zig Stunden überlegen :D
Lg Mario

votyp17
Forum-Nutzer
Beiträge: 27
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:25
Wohnort: Graz AT
Mäher: Gardena SILENO Life SMART
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Robotergarage und WLAN

Beitrag von votyp17 »

Hier mal ein paar Bilder:
IMG_3113.JPG
IMG_3113.JPG (894.7 KiB) 2267 mal betrachtet
IMG_3114.JPG
IMG_3114.JPG (1.28 MiB) 2267 mal betrachtet
IMG_3115.JPG
IMG_3115.JPG (1.19 MiB) 2267 mal betrachtet
IMG_3118.JPG
IMG_3118.JPG (946.75 KiB) 2267 mal betrachtet
IMG_3119.JPG
IMG_3119.JPG (1.02 MiB) 2267 mal betrachtet
IMG_3120.JPG
IMG_3120.JPG (1.09 MiB) 2267 mal betrachtet

votyp17
Forum-Nutzer
Beiträge: 27
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:25
Wohnort: Graz AT
Mäher: Gardena SILENO Life SMART
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.2

Re: Robotergarage und WLAN

Beitrag von votyp17 »

Die Batterien und Ladegeräte brauch ich da ich ein 24V Zeitrelais vom Fundus benutzt habe,1x greife ich 12V ab und wandle es mit einem 10A Wandler auf 6V herunter für den Servotester und das Servoverzögerungsmodul,da die Stellzeit der Digitalservos das Tor sonst in 0,3 sec. öffnen würden und das Getriebe der Servos kaputtgehen würde.Der Gesamtstromverbrauch ist minimal und wird in der Saison keine 10-15€ betragen,da saugt meine Poolpumpe bedeutend mehr.Wenn Robby Schneider rausfährt öffnet sich das Tor und nach dem Parkieren schließt es wieder.Per Teamviewer kann ich überall zugreifen und per Domkamera schauen was er macht,bzw.per Robonect sehe ich ebenfalls ob er draußen ist oder lädt,habe 2 Bereiche per Fernstart unterteilt und kann ihn nach belieben mähen lassen wo ich will, bei Unwettergefahr kommt er in die Hütte :D ,Gesamtkosten schätze ich auf ca. €300,-,das ist es mir aber wert da das sicher ein Unikat ist und ich als Hobby im Winter gerne herumbastle,hat zwar über ein Jahr gebraucht da ich nur nach Lust und Laune geworkt habe, bin aber mit dem Ergebnis zufrieden
lg Mario

pirni
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 115
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 15:58
Mäher: Gardena R45Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.1b

Re: Robotergarage und WLAN

Beitrag von pirni »

Alter Schwede, das sieht aus wie in einem Stromtrafohäusschen ;)
Respekt für das geile Gebastel.

Das wäre MIR persönlich wieder zuviel Aufwand.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Diskussionen“