Feiertag - Einstellungen

Leider gibt es das auch. Hier erfährst Du aber auch warum.
Bitte keinen neuen Wunsch formulieren, wenn Du Deinen hier findest! Schreibe gerne einen weiteren Beitrag, wenn der Wunsch aus Deiner Sicht dennoch erfüllbar ist und Deinen fundierten Lösungsvorschlag dazu.
Mal sehen, was der Entwickler dann dazu sagt, vielleicht hast Du ja Glück?!
Antworten
spencer.at
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 21:09
Mäher: Gardena R40Li
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1,0beta3

Feiertag - Einstellungen

Beitrag von spencer.at » Mo 30. Apr 2018, 21:17

Hallo,

ich würde es gut finden, könnte man den Timer bei Feiertagen speziell definieren (z.B. dass der Mäher nicht fährt). Ich wohne im Siedlungsgebiet, wo an Sonn und Feiertagen nicht gemäht werden soll. Auch wenn mein Robi sehr leise ist, würde ich gerne die Feiertag Robi-frei machen.

Feiertage könnten via ICS importiert werden (z.B. hier https://www.feiertage-oesterreich.at/kalender-download/) und bei den Timereinstellungen als eigene Einstellung verfügbar sein,

Findet ihr das sinnvoll?

Oder hat jemand eine Lösung, wie ich das mit Domoticz steuern kann?

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0a Final

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von saugbaer » Mo 30. Apr 2018, 23:40

also ich benötige dies nicht :D

seitwann haben Sklaven ...Feiertage :lol:

meiner mäht sonntags/feiertags und sogar nachts

es hat sich auch noch keiner beschwert, warum auch :?: :idea: :?:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.12 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.7.12)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Grasmilbe
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:37
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 (Beta 6)

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von Grasmilbe » Di 1. Mai 2018, 08:11

Das Thema hatte ich damals auch schon angesprochen (https://www.forum.robonect.de/viewtopic.php?f=6&t=979).
Ich fände es Klasse, wenn dies verfolgt und umgesetzt werden könnte. Es gibt Nachbarn, die wirklich darauf achten.
Entweder ein Robotermäher ich gem. BImSchG ein Rasenmäher, wenn nicht, findet nur die TA Lärm in Verbindung mit regionalen Vorgaben Anwendung. Jedenfalls ist es nervig ständig an den Timern zu modifizieren. Die Idee mit einem ICS-Abo finde ich gut. Alternativ erstellt sich der Anwender selbst eine Tabelle mit festen und nach gaußscher Osterformel berechneten beweglichen Feiertagen.
Nachts lasse ich aus Igelschutzgründen den Mäher übrigens nicht laufen.

SvenS
Beiträge: 74
Registriert: Di 17. Apr 2018, 11:04
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von SvenS » Di 1. Mai 2018, 09:05

Mein Beileid zu solchen Nachbarn. Die kann man sich ja wie die Familie leider nicht aussuchen. Da kommt es offenbar dem besagten Nachbar nicht auf das Ziel des Gesetzes - Vermeidung von Lärm und Beeinträchtigung weil man jemandem (Mensch) bei der Arbeit am Feiertag zusehen muss - sondern auf das Prinzip an.

Das Problem bei der Umsetzung wäre wohl einen Kalender in Robonect zu integrieren und die jeweilige Feiertagsberechnung. Hat man eine Hausautomationslösung am Start oder zumindest irgendeinen Rechner der dauerhaft läuft (Raspi z.B.) dann sollte das mit dem API Zugang relativ einfach außerhalb des Moduls umzusetzen sein.

Das sähe dann in etwa so aus:

Überprüfung sagen wir morgens um 8 ob ein Feiertag ist

wenn ein Feiertag ist http://192.168.2.1/xml?cmd=mode&mode=home aufrufen

Überprüfung abends um 8 ob ein Feiertag ist

wenn der Feiertag vorbei ist http://192.168.2.1/xml?cmd=mode&mode=auto aufrufen

technisch wären das unter linux dann zwei cron jobs einer morgens und einer abends die ein skript aufrufen

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash

TODAY=$(date +%Y%m%d)
if grep -q $TODAY /etc/holidays; then
   curl http://192.168.2.1/xml?cmd=mode&mode=home
   exit 0
fi

$*
dann braucht es nur noch in der Datei /etc/holidays eine Liste der Feiertage die man auch schon für mehrere Jahre in die Zukunft befüllen kann.

Ach ja, die url oben kann man auch einfach per shortcut vom Desktop PC oder Telefon aufrufen und damit einfach den Modus umschalten.

bye
Sven
WLAN 3* Ubiquiti UAP-AC-Lite APs

Campus
Beiträge: 401
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 16:08
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0beta5

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von Campus » Mi 2. Mai 2018, 02:23

Man kann die deutschen Feiertage eigentlich alle berechnen, da sie entweder statisch auf einem bestimmten Datum liegen (z.B. 1.Mai) oder relativ zu Ostern definiert sind. Ostern läßt sich per Gaußscher-Osterformel berechnen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gau%C3%9Fsche_Osterformel
Gruß
Campus

LittleJohn
Beiträge: 79
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von LittleJohn » Mo 14. Mai 2018, 12:24

Habe hier mal etwas zusammengebastelt.

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash

#user vars
meinLand='SN' 		# Länderabkürzung https://www.feiertage.net/bundeslaender.php 
meinPfad='' 		# Ort der zu prüfenden Datei bspw. '/var/mower/feiertage'

#Mäher vars
meinSklave='' 		# bspw. 192.168.2.1
meinUserName='Schaf' 	# Anmeldename im Mäher
meinUserPW='xasedwe'	# Kennwort 
meinModus='eod'		# Modus (eod=Feierabend)

#Telegramm vars
telegrammBot='TELEGGRAMM BOT'
telegrammChatID='TELEGGRAMM ID'
telegrammMessage='Heute ist ein Feiertag. Deshalb werde ich mein gewerkschaftliches Recht in Anspruch nehmen und heute zuhause bleiben !!!'

#today='26.12.2018'	# dient zur Funktionsprüfung des Skriptes
# ++++++++++++++++++++++++++++
# +++++ Bearbetiung ENDE +++++
# ++++++++++++++++++++++++++++

#globalvars
today=`date +'%d'.'%m'.'%Y'`
meinJahr=`date +'%Y'`
meinFile=$meinLand"_"$meinJahr
feiertagFile=$meinPfad/feiertage_$meinFile.csv

#Prüfen ob Feiertagsdatei vorhanden, wenn nein download, umbenennen und speichern
if [ ! -f "$feiertagFile" ]
   then wget 'www.feiertage.net/csvfile.php?state='$meinLand'&year='$meinJahr'&type=csv' -O $meinPfad/feiertage_$meinFile.csv
fi

#Prüfung auf Zeichenkette in Datei vorhanden und absetzen der cURL
if grep -q $today $meinPfad/feiertage_$meinFile.csv; then
   #echo "feiertag"
   curl "http://$meinSklave/json?user=$meinUserName&pass=$meinUserPW&cmd=mode&mode=$meinModus"
   #Absetzen der Telegrammnachricht bei Nichtbedarf auskommentieren
   curl "https://api.telegram.org/$telegrammBot/sendMessage?chat_id=$telegrammChatID&text=$telegrammMessage"
   exit 0
fi
Dieses Skript speichern und als cron job täglich ausführen. Am Besten bevor der Mäher gem. Timereinstellungen starten soll.
Als Gimik lasse ich ergänzend eine Telegrammnachricht erzeugen ;) .

Schokkohu
Beiträge: 17
Registriert: So 25. Jun 2017, 19:05
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.1a

Re: Feiertag - Einstellungen

Beitrag von Schokkohu » Fr 18. Mai 2018, 22:48

Konnte dein Script nicht zum laufen bringen, irgendwas war da mit der Fileabfrage. Fand deine Idee aber gut und
habs darauf hin mit Python und ner API Abfrage über https://feiertage-api.de einfach selbst geschrieben;

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python
# coding=utf-8
import time
import datetime
import math
import sys
import urllib
import urllib2
import requests,json
import thread
from threading import Thread

gardena_user = ""
gardena_pwd = ""
gardena_ip = ""

def set_mode_gardena(mode):
    url = "http://" + str(gardena_ip) + "/xml?user=" + str(gardena_user) + "&pass=" + str(gardena_pwd) + "&cmd=mode&mode=" +str(mode)
    urllib2.urlopen(url).read()

url = "https://feiertage-api.de/api/?jahr=2018&nur_land=HE"
response = urllib2.urlopen(url)
data = json.load(response)
date = datetime.datetime.today().strftime('%Y-%m-%d')
for key,value in data.iteritems():
    if str(value['datum']) == str(date):
        processGardena = Thread(target=set_mode_gardena, kwargs=dict(mode="eod"))
        processGardena.start()
    else:
        pass

ninjafahrer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Jun 2019, 10:35
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta7

Feiertagskalender

Beitrag von ninjafahrer » Sa 8. Jun 2019, 10:37

Hallo,
wäre es nicht toll wenn der Robbi an Feiertagen in der Garage bleiben könnte?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1956
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.1b

Re: Feiertagskalender

Beitrag von shadowkiller » Sa 8. Jun 2019, 11:53

ninjafahrer hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 10:37
Hallo,
wäre es nicht toll wenn der Robbi an Feiertagen in der Garage bleiben könnte?
Um Deine Frage zu beantworten:
Für den einen oder anderen Nutzer sicher, für die meisten aber wohl eher nicht, da die Mähroboter ja sehr leise sind und deshalb eher selten stören oder selten an Feiertagen überhaupt verboten sind.

Eine mögliche Umsetzung findest Du in diesem Thema, das schon existierte. Ich habe Deinen Beitrag mit angefügt. Du siehst, dass die Resonanz nicht sehr hoch war, aber dass es für solche Spezialwünsche auch Lösungen aus der Community gibt. Ich wünsche Dir viel Freude bei der Umsetzung und weiterhin viel Spass in unserer Robonect-Community!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Wünsche, die nicht erfüllbar sind“