420er nach Wartung bockig [WARTEN AUF USER]

Support für alle Automower-Modelle
Antworten
sunfinger.de
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:33
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 (Preview)

420er nach Wartung bockig [WARTEN AUF USER]

Beitrag von sunfinger.de » So 31. Mär 2019, 15:40

Ich hatte meine 420er in der Wartung, wahrscheinlich wurde dort auch ein Softwareupdate gemacht.
Jetzt verhält er sich etwas bockig. Wenn ich etwas einstellen möchte (z.B Auto Modus) erhalte ich die Meldung:
Die Änderungen konnten nicht übernommen werden.
Irgendwann, nach etlichen Versuchen, geht es dann doch.
Hat jemand eine Idee, woran dies liegen könnte?

MSW-Software: 420
MSW-Version: 14.03.00
MSW-Datum: 2018-09-25 09:39:24
SUB-Version: 6.05.00
Robonect: V1.0 Beta 7a
Zuletzt geändert von shadowkiller am So 16. Jun 2019, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: titel vorläufig angepasst

Benutzeravatar
zeitisen
Beiträge: 48
Registriert: Di 15. Mär 2016, 22:23
Wohnort: Marktoberdorf
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 beta 7a

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von zeitisen » Mi 17. Apr 2019, 21:14

Selbes Problem bei mir :
430x
neue Software MSW 14.03.00 Datum 2018-09-25
Subversion 6.05.00
Robonect V1.0 Beta 7a

Nach dem ersten Start war ein Teil der Timer auf 24 bis 24 Uhr. Ein anderer Teil auf 0 bis 24 Uhr.
Im Display des Mähers war überhaupt kein Timer gesetzt. Trotzdem hat er gemäht.

(Anm: Im Profil des Forums kann 14.03 noch gar nicht ausgewählt werden.)

Außerdem scheineb die Fehlertexte anders zu sein. Im Fehlerspeicher über Robonect steht

Code: Alles auswählen

1	15.04.2019	20:33:18	18	Stosssensor vorne ist defekt
2	15.04.2019	20:02:32	18	Stosssensor vorne ist defekt
Das Display im Mäher zeigt "Problem Stoßsensor hinten" . Das kann aber auch unabhängig von der Version sein.
Dateianhänge
IMG_20190417_210638_388.jpg
Profil aktualisiert

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 1253
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von saugbaer » Mi 17. Apr 2019, 21:36

hab euch mal die Mower FW 14.XX im Profil aufgenommen ;)
.
profil mower FW.JPG
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.01 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.6.92)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Benutzeravatar
zeitisen
Beiträge: 48
Registriert: Di 15. Mär 2016, 22:23
Wohnort: Marktoberdorf
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 beta 7a

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von zeitisen » Mi 17. Apr 2019, 22:16

Danke, habe mein Profil gleich angepasst.
Profil aktualisiert

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1716
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

420er nach Wartung bockig

Beitrag von shadowkiller » Do 18. Apr 2019, 18:41

Macht doch mal ne Wiederherstellung der Werkseinstellungen (nach Tipp vorgehen) und berichtet wieder.

Wenn die Probleme weiter bestehen:
Log per PN an Fabian (admin) mit Link zu diesem Thema.

Danke!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

sunfinger.de
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:33
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 (Preview)

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von sunfinger.de » Sa 25. Mai 2019, 13:38

shadowkiller hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 18:41
Macht doch mal ne Wiederherstellung der Werkseinstellungen (nach Tipp vorgehen) und berichtet wieder.
Bedeutet dies, dass ich alle Einstellungen manuell nachpflegen muss?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1716
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von shadowkiller » So 26. Mai 2019, 02:51

Nur die von Robonect. Die des Mähers, die Robonect sowieso jedes Mal aus dem Mäher neu ausliest, wenn man sie auf dem Webinterface anzeigen möchte (meist mit Aufweckpiepsen), bleiben im Mäher erhalten.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

sunfinger.de
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:33
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 (Preview)

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von sunfinger.de » So 26. Mai 2019, 10:23

shadowkiller hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 02:51
Nur die von Robonect. Die des Mähers, die Robonect sowieso jedes Mal aus dem Mäher neu ausliest, wenn man sie auf dem Webinterface anzeigen möchte (meist mit Aufweckpiepsen), bleiben im Mäher erhalten.
Nur um sicher zu gehen - die Punkte aus Timer, Installation, Schnitthöhe muss ich NICHT nachtragen?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1716
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

420er nach Wartung bockig

Beitrag von shadowkiller » So 26. Mai 2019, 14:10

Alles, was Du auch im Mäher einstellen kannst, musst Du nicht „sichern“. Die Timer sind eine Ausnahme, die würde ich mir abschreiben, weil diese, wenn komplex, nicht wirklich synchronisiert angezeigt werden können.

Aber wieso befolgst Du nicht einfach die Tipps, da steht, was empfohlen wird, bevor man sowas macht. Ich gehe mit Dir jetzt sicherlich nicht jede Einstellung durch.

Mach doch Screenshots?!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1716
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8c

Re: 420er nach Wartung bockig

Beitrag von shadowkiller » So 16. Jun 2019, 18:26

sunfinger.de hat geschrieben:
So 31. Mär 2019, 15:40
...
Wenn ich etwas einstellen möchte (z.B Auto Modus) erhalte ich die Meldung:
Die Änderungen konnten nicht übernommen werden.
Der Mäher muss dazu in der Ladestation oder STOP-Modus sein. War er das bei Deinen Änderungsversuchen?

Ansonsten hilft vielleicht wirklich erstmal nur das:
shadowkiller hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 18:41
Macht doch mal ne Wiederherstellung der Werkseinstellungen (nach Tipp vorgehen) und berichtet wieder.

Wenn die Probleme weiter bestehen:
Log per PN an Fabian (admin) mit Link zu diesem Thema.

Danke!
Und - was hast Du erreichen können - und wie? Wir sind gespannt!
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Husqvarna“