Wartungsarbeiten!

Folgende Info habe ich eben von unserem Serverbetreiber erhalten:

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

aufgrund von wichtigen Sicherheits- und Stabilitätskorrekturen müssen wir kurzfristige Wartungsarbeiten an unseren Virtualisierungs-Plattformsystemen durchführen.

Die Arbeiten werden am 21.05.2019 ab 08:00 beginnen und am 24.05.2019 um 20:00 Uhr beendet sein.

Im Zuge dieser Wartungsarbeiten werden die Systeme rebootet, so dass Ihr virtueller Server kurzfristig nicht erreichbar sein kann.
Da die Systeme nacheinander aktualisiert werden, ist der genaue Zeitpunkt des Rebootvorgangs von System zu System verschieden.

Bitte beachten Sie auch die Information zu Wartungsarbeiten/Sicherheitsupdates in den Technischen News.

Ändern der Timer wurde nicht übernommen

- alle Auffälligkeiten, die es zu klären gilt
- Verdacht, dass ein echter Bug vorliegt
Antworten
TichaWutz
Beiträge: 21
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 21:38

Ändern der Timer wurde nicht übernommen

Beitrag von TichaWutz » Fr 17. Mai 2019, 08:40

Hallo zusammen,
nach dem ich letzte Woche mal den Timer justieren wollte (nur Timer 1 in betrieb) habe ich mich ein paar Tage später über den nicht gemähten Rasen gewundert. Ich habe den Mäher per hand gestartet und dieser fuhr dann aber immer wieder direkt in die Ladestation. Bei der Überprüfung der Timer am Mäher habe ich dann festfestellt, das keine Zeiten mehr hinterlegt sind. Nachdem ich da Zeiten eingetragen habe ist der Mäher auch Wieder gefahren.
R40Li.

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1380
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Ändern der Timer wurde nicht übernommen

Beitrag von shadowkiller » Fr 17. Mai 2019, 16:45

Was bedeutet „per Hand“?
Einen zusätzlichen Timer am Mäher eingestellt und danach wieder gelöscht oder etwas in der Art?
Am Bedienteil des Mähers selbst, oder eine App (z.B. Husqvarna AM Connect) genutzt?

EDIT: Hänge doch bitte das log an, dann kann Fabian vielleicht erkennen, woran es lag.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

TichaWutz
Beiträge: 21
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 21:38

Re: Ändern der Timer wurde nicht übernommen

Beitrag von TichaWutz » Mo 20. Mai 2019, 10:04

Mit 'per Hand' meine ich das ich am Mäher selbst versucht habe ihn wieder zum Arbeiten zu bewegen (Deckel auf, PIN, Start gedrückt und Deckel verschlossen).

Heute morgen habe ich eine Mail um 5:46 bekommen das der Mäher gestört ist... Die Uhrzeit hatte sich verstellt. Warum ist mir auch nicht klar. Den Log werde ich heute Abend runterladen und Fabian zukommen lassen.

LG

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 1380
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Ändern der Timer wurde nicht übernommen

Beitrag von shadowkiller » Mo 20. Mai 2019, 11:30

Wenn die Uhrzeit verstellt war, vielleicht ein Akku-Problem? War er mal tiefentladen? Alter, defekter Akku?

Bin gespannt, was Fabian herausbekommt.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Erstmal die Tipps lesen!
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232 Seiten-PDF) von Fidatex

Antworten

Zurück zu „Bug?“