Energie einsparung

Leider gibt es das auch. Hier erfährst Du aber auch warum.
Bitte keinen neuen Wunsch schreiben, wenn Du ihn hier findest!
Schreibe dann aber gerne einen weiteren Beitrag, wenn der Wunsch aus Deiner Sicht dennoch erfüllbar ist und Deinen fundierten Lösungsvorschlag dazu.
Mal sehen, was der Entwickler dann dazu sagt, vielleicht hast Du ja Glück?!
Antworten
a.pruefe
Beiträge: 5
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 21:03
Mäher: Gardena smart SILENO
Herstellungsjahr: 2018
Robonect Firmware: -

Energie einsparung

Beitrag von a.pruefe »

Hallo,
bei mir hängt das Ladegerät an Everhome und die Steckdose wird 2 Std nach Mähzeit ausgeschaltet.
Ist es möglich, dann auch die Netzwerkverbindung schlafen zu schicken?
Danke

coeffee
Beiträge: 20
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 17:31
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta7a

Re: Energie einsparung

Beitrag von coeffee »

Hallo,

wie viel Energie sparst du durch ausschalten über die Steckdose pro Stunde?

Viele Grüße!

Heisti
Beiträge: 267
Registriert: Di 10. Jul 2018, 14:18
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0 Beta 7a

Re: Energie einsparung

Beitrag von Heisti »

Glaube nicht, dass das geht. Aber du könntest dir ja eine Schaltung bauen, die den Mäher ausschaltet. Hier gibt es ja die Möglichkeit das Robonect ebenfalls mit runter zu fahren.

Das wird alles sehr viel mehr Geld und vor allem Energie kosten, als wenn man alles laufen lässt, aber nach der Sinnhaftigkeit wurde nicht gefragt und gehört eher in den Bereich Basteleien und Hobbys (und evtl. Esoterik :lol: ). Und Hobbys kosten nun einmal Geld. :mrgreen:

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 2679
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Final Release), WLAN 1.7.3

Energie einsparung

Beitrag von shadowkiller »

a.pruefe hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 21:53
Ist es möglich, dann auch die Netzwerkverbindung schlafen zu schicken?
ja und dann ist Robonect nicht mehr erreichbar oder erweckbar ... WOL (Wake On LAN) gibt es, aber "Wake on WLAN" wurde noch nicht erfunden, sorry.
Zuletzt geändert von shadowkiller am Mi 10. Jul 2019, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Dibbvehler
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Problemlösungen, Empfehlungen und Tipps
--
Forum richtig nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Kompendium für Mähroboter: Download ERFAdoc (ca. 4,3 MB, 232-Seiten-PDF) von Fidatex
--
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Dreffi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 08:34
Mäher: Gardena SILENO City 250
Herstellungsjahr: 2018
Robonect Firmware: -

Re: Energie einsparung

Beitrag von Dreffi »

WoWLAN (Wake on WLAN) gibt es übrigens doch und schon eine ganze Weile.

Badwater
Beiträge: 33
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 17:11
Wohnort: Schleswig-Holstein
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 final

Re: Energie einsparung

Beitrag von Badwater »

Ich würde ersteinmal eine Messung machen, wie viel Energie das Netzteil des Mähers aufnimmt, wenn die Ladung beendet ist.
Ist die Everhome-Steckdose WLAN gesteuert?
Wenn ja, nimmt diese auch ständig mindestens 1W auf.

Ich glaube am Ende des Tages kommt es aufs Gleiche raus .....

Berichte uns über deine Ergebnisse.

Dreffi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 08:34
Mäher: Gardena SILENO City 250
Herstellungsjahr: 2018
Robonect Firmware: -

Re: Energie einsparung

Beitrag von Dreffi »

Mein Gardena Sileno City nimmt nach abgeschlossenem Ladevorgang mit aktivierten Eco-Modus 1,66 W inkl. Robonect bzw. 0,95 W mit heruntergefahrenem Robonect.

Da ist eigentlich kein Potential mehr zur Einsparung vorhanden.

Antworten

Zurück zu „Wünsche, die nicht erfüllbar sind“